Premium-Chipkarte Verkauf von Hochsicherheits-Hardware-Wallet HASHWallet läuft auf INDIEGOGO an

Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 6 Minuten

Pressemitteilung

Teilen
BTC19,142.10 $ 3.75%

HASHWallet, eine innovative Hardware-Wallet zum Schutz von Krypto-Assets in Form einer praktischen Smart Card mit vielen Premium-Funktionen – gibt den Verkaufsstart auf INDIEGOGO bekannt. Der Verkauf von HASHWallet, der am besten gesicherten Hardware-Wallet, beginnt am 28. April 2020.

Seit den Anfängen des Internets waren Datenverletzungen eine der größten Herausforderungen, mit denen Internetnutzer, Organisationen und Regierungen zu kämpfen haben. Untersuchungen haben ergeben, dass im Jahr 2013 fast 3 Millionen Kreditkartendaten von Kunden aus der Adobe-Datenbank gestohlen wurden. Darüber hinaus wurde auf Informationen über 60 Millionen Nutzer in der Datenbank des US-Postdienstes zugegriffen. Folglich sind diese Verstöße mit finanziellen Kosten verbunden und können das Vertrauen der Kunden ruinieren, weshalb die Notwendigkeit der Datensicherheit sehr wichtig ist. Wenn wir einen Blick auf das Krypto-Ökosystem werfen, ist die Situation nicht besser. Im Jahr 2019 wurden 4,4 Milliarden US-Dollar an Krypto-Vermögenswerten gestohlen oder gingen verloren. Die Verluste wachsen mit der steigenden Zahl der Benutzer und dem Wert der Vermögenswerte auf dem Markt. Im Jahr 2017 stieg diese Zahl auf 1,2 Milliarden und im Jahr 2018 erreichte sie 1,8 Milliarden US-Dollar. Es gibt zehnmal mehr Betrug pro Nutzer als im traditionellen Finanzsektor.


Glücklicherweise hat die Hardware-Wallet von HASHWallet das seit langem bestehende Sicherheitsproblem gelöst, das vielen Krypto-Benutzern den Schlaf über ihre Krypto-Vermögenswerte raubt. Tatsächlich vereint sie das höchste Sicherheitsniveau mit der Benutzerfreundlichkeit und kann nun auf INDIEGOGO erworben werden.

HASHWallet bietet eine einzigartige Entdeckungslösung für die Sicherheit von Krypto-Assets in Form einer Premium-Chipkarte

Viele Verbraucher sehen heute Krypto-Vermögenswerte als einen schnellen Weg zu einfachem Reichtum. Aber dennoch haben viele immer noch Angst, sie zu besitzen und zu speichern, weil sie „virtuell“ sind und man sie eigentlich nicht halten kann. In Verbindung mit den Nachrichten, wie große „sicherheitsorientierte“ Krypto-Börsen gehackt werden, halten es viele Krypto-Benutzer/Investoren für klug, sich eine Krypto-Wallet zuzulegen und die volle Kontrolle über ihr Vermögen zu erhalten.

Unabhängig davon, ob Sie sich auskennen oder nicht, ist es wichtig, dies zu wissen: In einem dezentralisierten System ist der Benutzer der einzige, der über die Sicherheit seines Vermögens wacht; und Transaktionen sind hier nicht umkehrbar. Das heißt, es gibt niemanden, der für einen eventuellen Verlust durch Betrug haftbar gemacht werden kann.

Tatsächlich haben seit der Einführung der ersten Kryptowährungen zweifellos viele Krypto-Benutzer ihr Vermögen durch den Verlust privater Schlüssel, Key Hacking, Keystroke Logging, Phishing-Angriffe und dergleichen mehr verloren. Glücklicherweise ist mit HASHWallet ein sicherer Hafen für diese bestehenden Herausforderungen entstanden.

HASHWallet ist eine innovative Hardware-Wallet, die in erster Linie dazu dient, Ihre Krypto-Assets in Form einer „handlichen Smartcard“ mit erstklassigen Funktionen zu schützen. Interessanterweise ist sie so umweltschonend gesichert, dass Sie als Benutzer damit bequem überall eine Transaktion authentifizieren oder unterzeichnen können, ohne sich Sorgen über Risiken oder den Verlust Ihres Schlüssels machen zu müssen. Mit anderen Worten: Sie können jederzeit und überall Transaktionen durchführen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Vor Monaten trat HASHWallet dem Arrow-Zertifizierungsprogramm bei. Nach einer gründlichen Überprüfung ihrer Idee fand ArrowGlobal, dass HASHWallet eine der herausragenden innovativen Technologien im Krypto-Bereich ist. HASHWallet wurde prämiert und erhielt die „Arrow Certified Technology“-Plakette, was bedeutet, dass Arrow das Projekt geprüft und als für die Fertigung zulässig bewertet haben.

Hier sind einige einzigartige Funktionen, mit denen HASHWallet ausgestattet ist

Sicherheit auf hohem Niveau und Benutzerfreundlichkeit

HASHWallet ist die erste nicht programmierbare Hardware-Wallet und bietet daher eine sicherere Umgebung für Benutzer zur Überprüfung von Transaktionen. Hier wird ein großer E-Ink-Bildschirm zur Überprüfung und Genehmigung von Transaktionen verwendet, was der Sicherheitsphilosophie „What You See Is What You Sign (WYSIWYS)“ entspricht. Diese Funktion eliminiert das Betrugspotential und vermeidet den sogenannten „Man in the middle“-Angriff. Darüber hinaus kann der private Schlüssel auf der Chipkarte niemals von jemandem extrahiert werden, auch nicht vom Benutzer selbst. Somit können die Schlüssel weder verloren gehen, noch gestohlen werden.

HASHWallet verfügt zudem über eine intuitive Benutzeroberfläche, die für jedermann einfach zu bedienen ist. Unabhängig davon, ob Sie neu im Krypto-Space sind oder nur wenig oder gar keine Kenntnisse haben, können Sie diese Wallet mit Leichtigkeit bedienen.

Nahtlose Konnektivität

HASHWallet unterstützt sowohl Bluetooth- als auch NFC-Verbindungen, um das Gerät mit Ihrer HASHWallet Manager App und mit der Recovery Card zu koppeln. Außerdem ermöglichen seine Konnektivitätsfunktionen neue 3rd-Party-Integrationen bei zukünftigen Entwicklungen. Die Bluetooth-Konnektivität ermöglicht zum Beispiel eine verschlüsselte Zweiwege-Kommunikation zwischen der Karte und Ihrem Smartphone oder Computer. Letzterer ermöglicht es, empfangene Transaktionen zu unterschreiben und zurückzuschicken, je nachdem, ob sie auf dem Bildschirm e-Ink WYSIWYS unterschrieben oder abgelehnt werden.

Unter anderen Bedingungen bietet die NFC-Konnektivität eine Möglichkeit, die Wiederherstellungskarte aufzuzeichnen und Daten zu empfangen, wenn das HASHWallet wiederhergestellt werden soll. Die Konnektivität wird in Zukunft auch dazu verwendet werden, NFC-Zahlungen zu erleichtern.

Biometrische Sicherheitsauthentifizierung

Biometrische Authentisierung ist zweifellos eine der höchsten Ebenen der Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit in diesem digitalen Zeitalter, das die menschliche Identität schützt. Interessanterweise hat auch HASHWallet diese Technologie implementiert, um den Karteninhabern erstklassige Sicherheitsstandards zu bieten. Mit anderen Worten, Ihr fortschrittliches Fingerabdruck-Lesegerät ermöglicht die Überprüfung Ihrer Identität, um jede Art von Transaktion in einer hochsicheren Umgebung zu unterzeichnen.

Einfacher Wiederherstellungsprozess

Eines der Hauptanliegen von Krypto-Nutzern ist es vor allem, sich auf einen effektiven und sicheren Schlüsselwiederherstellungsprozess zu verlassen. Dies ist ein bestehendes Problem, da die meisten der derzeitigen Lösungen als schwerfällig eingestuft wurden.

Mit HASHWallet ist dieser Wiederherstellungsprozess jedoch einfach geworden. Als Krypto-Benutzer müssen Sie nicht mehr den Schlaf verlieren, wenn Sie Ihren Schlüssel zu Ihren Krypto-Assets verlieren. HASHWallet wird mit einer Wiederherstellungskarte geliefert, die eine alternative Möglichkeit bietet, auf Ihr Guthaben zuzugreifen, falls die Wallet verloren geht. Bei der erstmaligen Aktivierung von HASHWallet wird die Recovery Card über NFC mit dem Gerät gekoppelt. Infolgedessen wird Ihr Recovery Seed auf dieser Karte gespeichert. Das Gerät generiert auch einen „Wiederherstellungsschlüssel“, der extern im eSignus Vault oder von den Ressourcen des Benutzers gespeichert werden kann.

Auch wenn es passiert, dass Sie keinen Zugriff mehr auf das HASHWallet haben, können Sie auf diese beiden sicheren Elemente zurückgreifen. Alles, was erforderlich ist, ist der Kauf eines weiteren HASHWallets und die Verwendung einer der Seed-Karten, um den Recovery Seed und den Recovery Key einzugeben. Ihr Guthaben ist dann über die neue Chipkarte zugänglich. Darüber hinaus ist die Krypto-Unterstützung von HASHWallet einfach überwältigend – es unterstützt aktiv alle wichtigen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Stellar Lumens… und kann alle ERC-20-Token aufnehmen.

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Pressemitteilung

Bei Pressemitteilungen kann es sich um bezahlte Artikel handeln für deren Inhalt ausschließlich die etwaig werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter