Portfolioverwaltung Steuersoftware für private Krypto-Investoren: WINHELLER und ACCOINTING mit exklusiver Partnerschaft

Redaktion

von Redaktion

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Redaktion

Redaktion BTC-ECHO

Teilen
close up toy shopping cart with bitcoin on notebook,
BTC13,388.78 $ 1.60%

Press Release

Für den Inhalt von Press Releases sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.

Eine umfassende Verwaltungs- und Steuersoftware für den deutschen Kryptomarkt.

Die auf Krypto-Steuerrecht spezialisierte Kanzlei WINHELLER und die Schweizer ACCOINTING AG gehen eine strategische Partnerschaft ein. Sie bieten deutschen Krypto-Investoren ab sofort einen exklusiven Service für die Erstellung ihrer Steuererklärungen sowie die Verwaltung ihrer Krypto-Portfolios. Zusätzlich zu einer umfassenden Steuerhilfe bietet die in der Software „Accointing“ integrierte Portfolioverwaltung Krypto-Investoren eine Lösung zur laufenden Überwachung ihrer Investments. Anders als die Konkurrenz sieht sich ACCOINTING damit als ganzjähriger, zuverlässiger Begleiter des Investors. Damit bietet sie mehr als „nur Steuern“ einmal pro Jahr.

Über ACCOINTING

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


ACCOINTING bietet Krypto-Investoren mit seiner gleichnamigen Software in der Basisversion ein kostenloses Tool für das Monitoring von Krypto-Transaktionen. Durch den Import aller Krypto-Wallets bzw. Krypto-Börsen per mobiler oder Desktop-Version können sämtliche Käufe und Transfers effizient und zentral an einem Ort zuverlässig gespeichert und analysiert werden. Weiterer Vorteil: Krypto-Investoren werden bei der Wahl des für sie steuergünstigen Zeitpunkts für Verkäufe ihrer Assets unterstützt. Die Vollversion ermöglicht dem Investor die Erstellung seiner individuellen Krypto-Steuererklärung. Für die Entwicklung und Betreuung der jährlichen Steuererklärung setzt ACCOINTING im deutschen Krypto-Markt auf die individuellen Steuerreports. Darüber hinaus auch auf ein speziell angefertigtes Begleitschreiben der Kanzlei WINHELLER. Die Services sind gezielt auf die Bedürfnisse deutscher Finanzämter abgestimmt. Damit tragen sie dazu bei, die Zahl der üblicherweise erfolgenden Rückfragen seitens der Behörden deutlich zu reduzieren.

Über WINHELLER

Weitere steuerliche Servicekomponenten sind auf Wunsch der persönliche Support durch WINHELLER-Kryptosteuerexperten per Telefon, Einspruchsschreiben sowie eine umfassende steuerliche Beratung durch direkten Lesezugriff auf ACCOINTING-Konten. Krypto-Investoren, die sich nicht selbst ein Konto anlegen möchten, bekommen ebenfalls Unterstützung von WINHELLER bei der Kontenerstellung und -verwaltung. Ein umfassenderes Serviceangebot wird ein deutscher Krypto-Investor am Markt nicht finden.

Wir sind sehr glücklich darüber, mit WINHELLER einen in Kryptosteuersachen sehr erfahrenen Partner gewonnen zu haben,

so Dennis Wohlfarth, Co-Founder der ACCOINTING AG.

Für die Zukunft ist ferner geplant, dass WINHELLER die Art und Weise der Berechnung der steuerlichen Ergebnisse jährlich prüft und die der Software zugrunde liegende steuerrechtliche Logik entsprechend zertifiziert.     

Unsere gemeinsame Lösung ist schnell, genau und vor allem auf die Bedürfnisse sowohl der Krypto-Investoren als auch der Finanzämter abgestimmt,

so Benjamin Kirschbaum, Rechtsanwalt und Teamleiter Kryptosteuern bei WINHELLER.

Die ACCOINTING AG ist unser Wunschpartner. Das Team ist technisch hervorragend aufgestellt und hat sich besonders flexibel gezeigt, was die Umsetzung unserer vielen Verbesserungsideen anging. Wir sind daher überzeugt davon, dass sich „Accointing“ zur führenden Softwarelösung für deutsche Krypto-Investoren entwickeln wird und wir als Kanzlei unsere starke Position in der Beratung von Krypto-Investoren in Deutschland festigen,

ergänzt Stefan Winheller, Fachanwalt für Steuerrecht und Geschäftsführer von WINHELLER.

Die Kanzlei ist führend im Bereich kryptografischer Währungen und hat sich neben der Beratung vermögender Krypto-Investoren auch auf die steueroptimierte Begleitung von Initial Coin Offerings (ICO) und Security Token Offerings (STO) sowie auf bankaufsichtsrechtliche Belange spezialisiert.

Anzeige

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende Anleger ein passives Einkommen (10,8-45% pro Jahr). Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist EU lizenziert und reguliert.

Mehr erfahren


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #40

Der Finanzmarkt im Fegefeuer

Polkadot (DOT)

Der Brückenbauer für das Internet von Morgen

Peter Großkopf

Der Blockchain CTO oder „der Banker mit Mütze“

Bitcoin.de

Der Bitcoin-Marktplatz Made in Germany

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter