Kooperation Northern Data und Canaan Inc kündigen Zusammenarbeit bei Blockchain und Künstlicher Intelligenz an

Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 4 Minuten

Pressemitteilung

Teilen
BTC10,900.87 $ 1.12%

Press Release

Für den Inhalt von Press Releases sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.

Canaan, eines der weltweit führenden Blockchain-Unternehmen mit Schwerpunkt auf KI-Entwicklung, hat die strategische Partnerschaft mit Northern Data bekannt gegeben. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht die Entwicklung von Blockchain-Anwendungen und der Betrieb von Rechenzentren.

Die Northern Data AG, einer der größten Anbieter von Blockchain-Lösungen und Rechenzentren weltweit, und Canaan Inc, eines der weltweit führenden Unternehmen für die Blockchain-Technologie, geben den Beginn einer engen Zusammenarbeit bei der Entwicklung von künstlicher Intelligenz (KI) sowie in der Blockchain-Technologie und dem Betrieb von Rechenzentren bekannt.

Zusammenarbeit soll synergistische Projekte verwirklichen

Die herausragende Leistung von Canaan in den Bereichen KI-Chip-Entwicklung sowie ASIC-Hardware, kombiniert mit der Erfolgsbilanz von Northern Data bei der Bereitstellung erstklassiger Rechenzentren und Blockchain-Infrastruktur in großem Maßstab, bietet beiden Unternehmen eine solide Grundlage für den gemeinsamen Auf- und Ausbau eines entscheidenden Vorsprungs in diesen spannenden Technologiebereichen.

Die Zusammenarbeit der nordamerikanischen und europäischen Teams und Einrichtungen von Northern Data mit den führenden F&E-Teams von Canaan in Asien dürfte als erster Schritt einer strategischen Partnerschaft viele zusätzliche synergistische Projekte im gesamten Blockchain- und Technologiesektor freisetzen.


Aroosh Thillainathan, CEO der Northern Data AG, begrüßt die künftige Partnerschaft:

Wir sind mit dieser strategischen Zusammenarbeit in der Lage, in einigen der am schnellsten wachsenden Technologiebereichen enormes Potenzial auszuschöpfen. Canaan ist technisch führend im Bereich KI und Blockchain und ist in den letzten Jahren beeindruckend gewachsen. Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft und sehen für beide Unternehmen enorme Vorteile.

Auch NG Zhang, CEO von Canaan, blickt optimistisch in die Zukunft:

Northern Data verfügt über weitreichende Erfahrung, was den Aufbau von Infrastrukturen für High-Performance-Computing betrifft und unser Forschungs- und Entwicklungs-Team arbeitet mit Northern Data zusammen. Dabei haben beide Seiten bereits positive Ergebnisse erzielt. Darüber hinaus wird Northern Data unsere nordamerikanischen F&E-Aktivitäten in den USA mit Rechenkapazitäten unterstützen. Canaan freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Northern Data in der Produktentwicklung, der KI und im High-Performance-Computing der Zukunft.

Für die Northern Data AG ist die strategische Zusammenarbeit mit Canaan Inc eine der ersten in einer Reihe von mehreren Partnerschaften mit den weltweit führenden Akteuren im Bereich KI und Blockchain, die in den kommenden Monaten unterzeichnet werden.

Über Canaan Inc

Canaan ist ein führender Anbieter von Supercomputing-Lösungen auf Basis seiner proprietären ASICs für High-Performance-Computing. Das Unternehmen engagiert sich, Supercomputing für jedermann verfügbar zu machen, für die weitverbreitete Anwendung von Blockchain und KI sowie für positive Entwicklungen in der Gesellschaft und im Leben der Menschen. Im Jahr 2018 erzielte Canaan zwei wichtige technologische Durchbrüche: die Massenproduktion des ersten auf sieben Nanometer basierenden Bitcoin-Mining-Chips sowie als einer der ersten die Lieferung kommerzieller Edge-Computing-KI-Chips auf RISC-V-Architektur, die für intelligente Türschlösser zur Zugangskontrolle verwendet werden.

Insgesamt produzierte Canaan in den Jahren 2017 und 2018 sowie in den neun Monaten bis zum 30. September 2019 über 150 Millionen ASICs. Gleichzeitig war Canaan der zweitgrößte Hersteller von Bitcoin-Mining-Hardware weltweit. Am 21. November 2019 wurde Canaan an der NASDAQ gelistet und war damit das erste börsennotierte Unternehmen der chinesischen Blockchain-Industrie sowie das erste chinesische KI-Chip-Unternehmen mit unabhängigem geistigem Eigentum, das erfolgreich an die Börse in den USA gebracht wurde.

Über Northern Data

Die Northern Data AG baut eine globale Infrastruktur für den Bereich High Performance Computing (HPC), die weit über Bitcoin- und Blockchain-Anwendungen hinausführt. Das weltweit agierende Technologieunternehmen geht aus dem Zusammenschluss der deutschen Northern Bitcoin AG und der amerikanischen Whinstone US, Inc. hervor und ist spezialisiert auf die Infrastruktur für Blockchain-Anwendungen wie Bitcoin-Mining. Hierfür bietet das Unternehmen Lösungen sowohl stationär in Großrechenzentren als auch in mobilen Containern, die an jedem Ort der Welt platziert werden können. Dabei kombiniert es selbst entwickelte Software sowie Hardware mit intelligenten Konzepten zur nachhaltigen Energieversorgung.

In Texas baut Whinstone gerade das größte Rechenzentrum der USA und gleichzeitig die weltgrößte Bitcoin-Mining-Facility. Die von der Northern Data Gruppe aufgebaute HPC-Rechenzentrums-Infrastruktur ist so designt, dass sie neben Anwendungen im Bereich Blockchain auch in zahlreichen weiteren Industrien, wie beispielsweise für Game Streaming, Artificial Intelligence und Autonomes Fahren, genutzt werden kann.


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany