Geldsegen Die Crypto Finance AG schließt die Series B Finanzierungsrunde für die weitere Expansion erfolgreich ab

Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 4 Minuten

Pressemitteilung

Teilen
BTC10,965.26 $ -0.47%

Press Release

Für den Inhalt von Press Releases sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.

Die Crypto Finance AG hat erfolgreich ihre Series B-Finanzierungsrunde über CHF 14 Millionen abgeschlossen. Die Finanzierung wurde vom Schweizer Investor Rainer-Marc Frey und der in Asien ansässigen Lingfeng Capital angeführt. Zusätzlich beteiligten sich mehrere bestehende sowie neue Investoren. Weiter wird Dr. Ming Shu, Partner bei Lingfeng Capital, als neues Vorstandsmitglied der Crypto Finance AG vorgeschlagen. Mit dem Abschluss dieser Runde wird die Crypto Finance Gruppe die internationale Expansion weiter vorantreiben und ihre Aktivitäten im Bereich Asset Management, Trading, Tokenisierung und Storage-Lösungen für institutionelle Anleger weiterentwickeln.

Die Crypto Finance AG hat ihre Series B-Finanzierungsrunde über CHF 14 Millionen erfolgreich abgeschlossen. Mit diesem zusätzlichen Kapital steigt das bisher aufgenommene Kapital auf insgesamt CHF 36 Millionen. Die Gruppe kann ihre Expansion, trotz den anhaltenden Herausforderungen durch Covid-19, somit weiter ausbauen. Dies ist eine enorme Leistung und zeugt vom Erfolg des bisher erreichten und der Unternehmensstrategie. Jan Brzezek, CEO und Gründer der Crypto Finance AG, äußert sich:

Ich freue mich sehr, die Neuigkeiten über unsere Finanzierungsrunde zu verkünden. Wir können somit unsere Vision und Strategie wie geplant weiterverfolgen und auch in Zukunft marktführendes und professionelles Asset Management, Trading und Infrastrukturlösungen für digitale Anlagen anbieten.

Die Finanzierungsrunde wurde vom renommierten Schweizer Investor Rainer-Marc Frey und dem in Asien ansässigen Private Equity Fund Lingfeng Capital angeführt. Zusätzlich teilgenommen haben mehrere bereits bestehende sowie neue Investoren aus Europa und Asien, wie auch die asiatische QBN Capital. Für die erfolgreiche Vermittlung von Investoren mit dem richtigen strategischen Fokus und Fachwissen hat das Asien-Team der Crypto Finance AG mit PricewaterhouseCoopers Limited in Hong Kong zusammengearbeitet.

Die fortschrittliche Regulierung und das pulsierende Krypto-Ökosystem überzeugten QBN in der Schweiz zu investieren. Die Crypto Finance AG gehört zu den Besten im Krypto-Sektor und der Handel von digitalen Anlagen wird immer wichtiger. Wir können also viel vom Erfahrungsschatz in der Schweiz für die Zukunft lernen,

erklärt Dr. Frank Tong von QBN Capital. Dr. Ming Shu von Lingfeng Capital stimmt dem zu:

Das Team bei Lingfeng ist vom Management und der Strategie der Crypto Finance AG sehr beeindruckt. Wir beteiligen uns an aufstrebenden CryptoUnternehmen, die innerhalb regulierten Rahmenbedingungen agieren und gleichzeitig eine umfangreiche Erfahrung in der traditionellen Finanzbranche haben. Wir freuen uns darauf, mit der Crypto Finance Gruppe eine Brücke zwischen Europa und Asien zu schlagen und die Annäherung von traditionellen und digitalen Anlagen zu ermöglichen.

Bereits über 50 Prozent der Geschäftstätigkeit der Gruppe kommt von internationalen Kunden. Die neuen finanziellen Mittel werden für die weiterführende internationale Expansion, wie auch für die Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen eingesetzt. Dadurch werden weitere Kunden vom sicheren und zuverlässigen Angebot, welches die Crypto Finance Gruppe bereits heute einer wachsenden Anzahl internationalen und institutionellen Investoren zur Verfügung stellt, profitieren können.

Jan Brzezek und der Vorstand der Crypto Finance AG freuen sich, mitteilen zu können, dass Dr. Ming Shu, Partner bei Lingfeng Capital, an der Generalversammlung als neues Vorstandsmitglied der Crypto Finance Gruppe vorgeschlagen wird. Dr. Shu hat ein weitreichendes regulatorisches und Finanz-Netzwerk sowie umfangreiche operative Erfahrung mit multinationalen Finanzinstitutionen, wie Henderson Global Investors oder Alibaba.

Über Lingfeng Capital

Lingfeng Capital ist ein Private-Equity-Fonds im Bereich Wachstumskapital für die FinTech-Branche im asiatisch-pazifischen Raum, insbesondere im Grossraum China. Fokussiert ist Lingfeng Capital auf reale Anwendungen und zugehörigen Technologien für die Finanzindustrie. Ihre Vision ist der führende Fonds im Bereich Innovationstechnologie im Finanzbereich zu werden und der neusten Generation von unternehmerisch-denkenden Fintechs Wachstum und Erfolg zu ermöglichen.

Über QBN Capital

QBN Capital ist ein technologie-fokussierter Fonds, der sich auf Fintech- und Deep-TechUnternehmen spezialisiert hat, welche das Ziel und Potential haben, ihre Geschäftstätigkeit nach China zu skalieren. Sie bieten Portfolio-Unternehmen mit ihren Investoren- und Businessnetzwerken in dieser Region tatkräftige Unterstützung.

Über die Crypto Finance Gruppe

Die Crypto Finance Gruppe bietet institutionellen und professionellen Investoren Produkte und Dienstleistungen, welche im Crypto-Bereich weltweit führend sind. Zur Gruppe gehören die Holdinggesellschaft Crypto Finance AG, mit Sitz im Crypto Valley in der Schweiz, und die drei operativen Tochtergesellschaften: Die Crypto Fund AG, der erste von der FINMA zugelassene Vermögensverwalter für Crypto-Assets; die Crypto Broker AG, welche im 24/7 Handel mit CryptoAssets tätig ist; und die Crypto Storage AG, welche Infrastruktur- und Tokenisierungslösungen für Crypto-Assets bereitstellt. Das mehrfach ausgezeichnete Schweizer Fintech-Unternehmen hat erfolgreich die Brücke zwischen der traditionellen Finanzwelt und den digitalen Anlagen gebaut.

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFDs) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt mit dem Handel beginnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics

139,00 EUR

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany