Blockmagazin Das erste Blockchain-Magazin am Zeitungskiosk

Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 1 Minute

Pressemitteilung

Teilen
Das Blockmagazin

Quelle: Lukas Fiedler

BTC10,880.71 $ 2.12%

Press Release

Für den Inhalt von Press Releases sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.

Seit Anfang Juli ist das Blockmagazin im Handel erhältlich. Auf über 100 Seiten erklärt das Magazin in 13 Artikeln und einem ausführlichem Glossar nicht nur, wie die Blockchain-
Technologie funktioniert, sondern auch, wie diese schon heute in verschiedenen Unternehmen und Start-ups eingesetzt wird.

Im Fokus der ersten Ausgabe steht dabei in der Cover-Story das deutsche Blockchain-Ökosystem und die Frage „Kann Deutschland Blockchain?“, die von Philipp Sandner im Interview beantwortet wird. Außerdem enthalten sind unter anderem Einblicke in Smart Containers, AZHOS, das STO-Projekt STOKR sowie eine Kolumne von Marjorie Hernandez de Vogelsteller von LUKSO über die Anwendung der Blockchain in der Kreativ- und Mode-Branche.

Für wen eignet sich das Blockmagazin?


Das Blockmagazin eignet sich für Experten und Anfänger gleichermaßen. Besonderen Mehrwert bietet die erste Ausgabe für Leser, die zwar von Bitcoin und Blockchain gehört haben, aber nicht wissen, welchen Mehrwert die Technologie in der Anwendung bietet.

Wo gibt es das Blockmagazin?

Das Blockmagazin gibt es an jedem größeren Bahnhof, Flughafen und online unter www.blockmagazin.de für 8 Euro zu kaufen.

Interesse an einer Kooperation?

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Sie veranstalten ein Event, haben eine spannende Story oder möchten ihren Mitarbeitern das Magazin zukommen lassen? Melden Sie sich bei uns per Mail:
[email protected]!

Anzeige

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende Anleger ein passives Einkommen (10,8-45% pro Jahr). Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist EU lizenziert und reguliert.

Mehr erfahren


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany