BTCE BTCetc Exchange Traded Bitcoin (BTCE) überschreitet die AUM Marke von 500 Millionen US-Dollar
Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 4 Minuten

Geschäftsmann mit Tablet

Quelle: Shutterstock

Teilen
BTC56,770.00 $ -8.58%

Die ETC Group hat angekündigt, dass sie den BTCetc Bitcoin Exchange Traded Crypto (BTCE)am Mittwoch, dem 13. Januar 2021, an der Schweizer Börse SIX notieren wird. Dies wird die zweite Börsennotierung, nachdem das ETP bereits im Juni 2020 an der Deutschen Börse gelistet wurde, wo es sich zum meist gehandelten Produkt im ETN-Segment entwickelt hat. Das ETP hat letzte Woche ein verwaltetes Vermögen von 500 Millionen US-Dollar erreicht. An der SIXwird das ETP in US-Dollar (USD), Schweizer Franken (CHF) und Britischen Pfund (GBP)handelbar sein.

  • BTCetc Bitcoin Exchange Traded Crypto (BTCE) wird an der SIX SwissExchange notiert am 13. Januar 2021
  • BTCE wird in USD, GBP und CHF handelbar sein
  • Das ETP wurde im Juni 2020 an der Deutschen Börse notiert und wurde dort zum meist gehandelten Produkt im ETN-Segment
  • BTCE hat in nur sieben Monaten ein verwaltetes Vermögen von über 500Millionen US-Dollar erreicht
  • Das ETP ist zu 100 Prozent physisch hinterlegt und bietet Anlegern regulierten, einfachen und liquiden Zugang zu Bitcoin
  • BTCE wurde aufgelegt von der ETC Group und wird vertrieben von HANetf als Teil dessen ETF und ETP Angebotes

BTCE wurde von der deutschen Finanzaufsichtsbehörde BaFin genehmigt und ist als Exchange Traded Product (ETP) strukturiert, das physisch von Bitcoin hinterlegt ist. Jeder BTCE-Anteil gewährt dem Inhaber einen Anspruch auf einen vordefinierten Bitcoin-Betrag, eine Struktur, die physisch hinterlegten Gold ETCs sehr ähnlich ist. Das ETP bietet Anlegern die Möglichkeit, Ihre Anteile in Bitcoin auszahlen zu lassen. Für jeden ETP-Anteil wird Bitcoin bei einer regulierten, versicherten, institutionellen Verwahrstelle gelagert. Die gesamte ETP-Struktur basiert auf einem transparenten und überprüfbaren Prozess, um sicherzustellen, dass die Herkunft aller in Gewahrsam befindlichen Bitcoin streng überprüft wurde. BTCE ist UCITS-fähig.

Investoren müssen sich bei der Nutzung von BTCE keine Sorgen machen über die möglichen Risiken, die mit dem direkten Handel von Bitcoin auf unregulierten Märkten verbunden sind, wie beispielsweise der Übertragung und Lagerung von Bitcoin. BTCE handelt wie eine Aktie und wird sicher auf dem Wertpapierkonto des Anlegers bei seinem regulierten Broker oder seiner Bank gehalten.

BTCE wird von einem Netzwerk mehrerer unabhängiger und renommierter Autorisierter Teilnehmer (APs) und Market Maker unterstützt, die Erfahrung in Kryptowährungs- sowie ETP-Märkten haben. Market Maker sorgen für hohe Liquidität und enge Geld-Brief Spannen an den Börsen, sodass Investoren in allen Größen handeln können, ohne sich um die Auswirkungen auf den Markt sorgen zu müssen.

Bradley Duke, CEO von ETC Group sagte: „Bitcoin Exchange Traded Crypto (BTCE) verzeichnete 2020 ein unglaubliches Wachstum dank des Anstiegs des Bitcoin-Preises um 316 Prozent. BTCE bringt Transparenz und Anlegerschutz in die Welt von Bitcoin und erfüllt dadurch die hohen Erwartungen von institutionellen Anlegern und Aufsichtsbehörden. Wir freuen uns sehr, in der Schweiz notiert zu sein, einem der weltweit fortschrittlichsten Märkte für Kryptowährungen und digitale Vermögenswerte.

Investoren fügen ihren Portfolios Bitcoin bei, um sich vor anhaltender Geldentwertung zu schützen. Seit der Finanzmarktkrise 2008 haben Zentralbanken ihre Bilanzen fortlaufenden erweitert, zuletzt 2020 zur Finanzierung von Unterstützungsmaßnahmen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie. Dank der physischen Nachbildung verfolgt BTCE den Preis von Bitcoin sehr genau nach und ist hoch liquide. Die Geld-Brief-Spanne beim Handel ist sehr eng, was es für viele Anleger zum bevorzugten Instrument macht, um sich in Bitcoin zu engagieren.

Hector McNeil, Mitbegründer und co-CEO von HANetf, sagte: „BTCE verzeichnete das weltweit stärkste Wachstum unter allen ETPs, und die Notierung an der SIX Swiss Exchange wird dies weiter verstärken. Bitcoin hat die psychologisch wichtige Bewertungsbarriere von 40.000 US-Dollar überwunden, und wir erwarten, dass es langfristig eine weiterhin sehr starke Wertentwicklung aufweisen wird.“

Anleger können BTCE über ihren regulären Broker oder ihre Bank mit Zugang zur SIX erwerben, und Einzelpersonen oder Institutionen, die ihre BTCE-Anteile direkt in Bitcoin beziehen möchten, können dies über das Netzwerk autorisierter Teilnehmer der Emittenten tun. Zusätzlich zu den Börsennotierungen an der SIX und auf XETRA ist BTCE auch in vielen anderen Ländern Europas zum öffentlichen Vertrieb zugelassen und somit für Anleger erwerbbar.

Der Wert Ihres Investments kann steigen als auch fallen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung.

Pressemitteilung

Bei Pressemitteilungen kann es sich um bezahlte Artikel handeln für deren Inhalt ausschließlich die etwaig werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY