AI & Blockchain Summit 2019 in Barcelona

Quelle: Blockchain Summit

AI & Blockchain Summit 2019 in Barcelona

InnMind, das erste globale Geschäftsökosystem für innovationsgetriebene Community, wird Gastgeber der dritten Ausgabe des Blockchain Leadership Summit, der einen wesentlichen Teil des Smart City World Congress bilden wird, einer der 10 jährlichen globalen Branchenveranstaltungen.

Press Release

Für den Inhalt von Press Releases sind ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investmentempfehlungen.

Der größte in Barcelona ansässige Veranstaltungsort soll mehr als 35.000 Industrie- und Wirtschaftsführer, Akademiker und Politiker, Investoren und Finanzinstitute, führende Start-ups und andere Gäste zu einem dreitägigen, speziellen Programm zusammenbringen. IBM, Bosch, Ripple und andere Branchengrößen haben bereits ihren Status als offizielle Partner der BLS bestätigt, was einen direkten Zugang zum Aufbau langfristiger Geschäftspartnerschaften und die Möglichkeit bietet, die Vertreter persönlich zu treffen.

Die Schwerpunkte der Konferenz liegen auf künstlicher Intelligenz, der Zukunft der Blockchain-Technologie, dem IoT, realen Anwendungen, Business Cases und praktischen Erfahrungen mit der technologischen Umsetzung in der Industrie und im öffentlichen Sektor.

Der Smart City Expo World Congress ist für uns wichtig, da wir Städte aus der ganzen Welt treffen können, um die Herausforderungen, mit denen sie konfrontiert sind, zu diskutieren. Es ist eine großartige Veranstaltung, mit guten Ideen und Möglichkeiten, zusammenzuarbeiten, um die Dinge reaktionsschnell besser zu machen.

Pete Daw, Direktor, Environment & Urban Development bei Siemens.

Als erfolgreicher Organisator der letzten beiden Veranstaltungen des Blockchain Leadership Summit in der Schweiz wird erwartet, dass die diesjährige Konferenz noch mehr Möglichkeiten für alle Zielgruppen bietet, angefangen von Branchenexperten und Referenten über internationale Investoren von Weltrang bis hin zu außergewöhnlichen Start-ups. Das Programm ist multifunktional konzipiert, da es informative Foren, Kreativ-Workshops, Start-up-Pitches und vieles mehr kombiniert, um alle Beteiligten je nach Interessengebiet einzubeziehen:

  • Geschäftsentwicklungsmöglichkeiten
  • Innovationsgetriebenes Umfeld
  • Fortschrittliche Vernetzung
  • Wertvolle Verbindungen

Dies ist nur ein kleiner Teil dessen, was ein Gast vom KI & Blockchain Summit erwarten kann! Mehr als 30.000+ Teilnehmer mit mehr als 400 Referenten aus über 140 Ländern werden dort sein, um Erfahrungen und Wissen auszutauschen, die die Zukunft von Smart Cities, KI und Blockchain prägen werden.

KI & Blockchain Summit zum Smart City Congress: 19.-21. November, Barcelona.
Weitere Informationen: https://swissblockchainsummit.com/
Spot-Reservierung / Partnerschaft: [email protected]

Ähnliche Artikel

Ein Jahr Swisscom Blockchain – Eine erste Bilanz
Ein Jahr Swisscom Blockchain – Eine erste Bilanz
Pressemitteilung

Zürich, 10. Oktober 2018 – Die Swisscom Blockchain AG wurde im September 2017 gegründet und zieht dieses Jahr eine erste Bilanz. Die Tochtergesellschaft der Swisscom kann heute dank CoInnovation erste sichtbare Erfolge nachweisen. Im ersten Jahr lieferte die Swisscom Blockchain-Technologie und -Beratung rund um Distributed Ledger, Blockchain oder Tokenization Services an zahlreiche Unternehmen. Im Fokus der Branchen stehen Banken und Versicherungen sowie die Pharma- und Logistikbranche. Der Kern des Blockchain-Teams besteht aus Fachleuten renommierter Beratungsunternehmen wie EY, Deloitte und Accenture sowie aus IT-Spezialisten aus dem Blockchain-Bereich.

ARCHOS Safe-T Touch: Die Hardware-Wallet mit integrierter Plattform für sicheres Krypto-Handling
ARCHOS Safe-T Touch: Die Hardware-Wallet mit integrierter Plattform für sicheres Krypto-Handling
Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG – Düsseldorf, 26. September 2018 – ARCHOS bringt seine neue Hardware-Wallet mit Touchscreen heraus: Das Safe-T Touch bekommt ein Android-Interface und eine integrierte Serviceplattform. Die neue ARCHOS-Wallet für Kryptowährungen kommt im Januar 2019 auf den Markt.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bakkt: Die Initialzünding für die Bitcoin-Adaption – Das Meinungs-ECHO
    Bakkt: Die Initialzünding für die Bitcoin-Adaption – Das Meinungs-ECHO
    Kolumne

    John McAfee feiert und verachtet Bakkt, Charlie Lee will sich als Litecoin-Galionsfigur abschaffen und Binance will Libra bei den Regulatoren, Zentralbanken und Unternehmen dieser Welt überholen. Das Meinungs-ECHO.

    Aus dem Crypto Valley: Cryptix will KMU und Blockchain zusammenbringen
    Aus dem Crypto Valley: Cryptix will KMU und Blockchain zusammenbringen
    Szene

    Es ist kein Geheimnis, dass im Krypto-Valley Zug unzählige Blockchain-Unternehmen beheimatet sind. Noch ziemlich unbekannt scheint hier die Cryptix Gruppe zu sein. Worum es geht und welche Rolle hier der Mittelstand spielt.

    IOTA Industry Marketplace verbindet Mensch und Maschine
    IOTA Industry Marketplace verbindet Mensch und Maschine
    Altcoins

    Der IOTA Industry Marketplace soll künftig Menschen und Maschinen miteinander verbinden. Dabei setzt die Foundation auf einen industrieweiten Standard.

    Marktkommentar: Stellar, Cardano und Ethereum als Vorboten der Altcoin Season?
    Marktkommentar: Stellar, Cardano und Ethereum als Vorboten der Altcoin Season?
    Kursanalyse

    Während sich der Bitcoin-Kurs weiterhin sehr ruhig verhielt, konnten viele Altcoins sehr gut performen. Insbesondere Stellar konnte einen Pump von 50 Prozent innerhalb von drei Tagen sehen. Auch Cardano kann sich über ein signifikantes Wachstum freuen. Etwas überraschend war, dass Ethereum temporär bei Coinmarketcap auf Platz 1 stand, was jedoch an einem Bug bei Coinmarketcap lag.

    Angesagt

    Arab Bank: Weitere Schweizer Privatbank auf Krypto-Jagd
    Unternehmen

    Eine weitere Schweizer Bank bietet nun die Verwahrung der beiden großen Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum an. Die Arab Bank Ltd. gehört damit zu den wenigen Privatbanken Europas, die digitale Assets für ihre vermögenden Kunden anbieten.

    Umfrage: Österreich ist bei Bitcoin & Co. die skeptischste Nation Europas
    Bitcoin

    Die Bank ING hat in einer Umfrage festgestellt, dass in Europa vor allem die Türkei bullish in Sachen Bitcoin & Co. eingestellt ist. Die Deutschen zeigen sich skeptisch – nur die Österreicher sind noch misstrauischer.

    Stets bemüht: Was die Blockchain-Strategie der Bundesregierung für den Standort Deutschland bedeutet
    Kommentar

    Die am Mittwoch verabschiedete Blockchain-Strategie der Bundesregierung umfasst insgesamt 44 Maßnahmen. Was diese für den Standort Deutschland bedeuten, warum es nicht ohne German Angst geht und wir gute Chancen haben Tokenisierungs-Weltmeister zu werden. Ein Kommentar.

    Bitcoin auf Papier: Bitcoin Suisse stellt neue Krypto-Zertifikate vor
    Unternehmen

    Bitcoin in Form eines Geldscheines? Der schweizerische Krypto-Finanzdienstleister Bitcoin Suisse macht’s möglich. Die Neuauflage der Krypto-Zertifikate kommt mit neuem Design und Sicherheitsfeatures daher.

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: