Podcast: Hype, FUD & Medienkultur

Quelle: Shutterstock

Podcast: Hype, FUD & Medienkultur

Mit Heimvorteil sind Phillip Horch und Tobias Schmidt diese Woche Gast im BTC-ECHO Podcast. Beide bilden das Rückgrat der BTC-ECHO Redaktion und erleben die Auf und Abs der Krypto-Szene täglich mit. Sie berichten von ihren Erfahrungen und sprechen über die Stimmung an den Märkten. 

Dramatische Kursanstiege prägten das Ende des Jahres 2017. Bitcoin plötzlich bei 20.000 US-Dollar, ICO-Wahnsinn so weit das Auge reicht, ein Announcement jagt das andere – für Krypto-Anleger war das eine schnelllebige Zeit. Der Griff nach dem Blockfolio als erste Aktion des Tages bürgerte sich bei vielen als Routine ein. Es war nie langweilig. Doch wie waren diese Monate aus der anderen Perspektive: aus der eines Redakteurs, der über die Geschehnisse berichtet? Diese Frage beantworten uns die BTC-ECHO Veteranen Phillip und Tobias.

Flut und Ebbe, Hype und FUD

Im Englischen sagt man auch „What goes up, must come down“. Manch einer wird sich eben das bei einem Blick auf die Kursentwicklung der Kryptowährungen gedacht haben. So kam nach dem Bullrun Ende 2017 die Konsolidierung der Kurse über den bisherigen Verlauf von 2018 weniger als Überraschung, sondern eher wie eine willkommene Abkühlung. Hype und FUD scheinen wie Yin und Yang im ständigen Kampf am Krypto-Markt. Dominieren die Bullen, kann keine schlechte Nachricht den Enthusiasmus bremsen und kein Investment ist zu riskant. Haben die Bären den Markt in den Pranken, wirkt selbst die Leit-Kryptowährung Bitcoin zu spekulativ.

v.l.n.r.: Tobias Schmidt, Alex Roos und Phillip Horch

Emotionalen Abstand gewinnt man vor allem durch eines: Erfahrung. Eben diese Erfahrung bringen Phillip Horch und Tobias Schmidt durch ihre Arbeit in der BTC-ECHO Redaktion mit. Sie erzählen von ihren Eindrücken des letzten Jahres, ordnen die etlichen Neuigkeiten ein und berichten von ihrem erinnerungswertesten Artikeln.

Wenn du also nicht die Zeit hast, dich vollzeitlich mit der Blockchain-Technologie auseinanderzusetzen, aber dennoch einen breiten Überblick und ein Stimmungsbild bekommen möchtest, ist diese Folge des BTC-ECHO Podcasts genau richtig für dich. Wir klären dich über Hype, FUD und die allgemeine Medienkultur auf!

Shownotes

Wir freuen uns sehr, wenn dir der BTC-ECHO Podcast gefällt und hoffen, von dir zu hören. Schreib uns einfach eine E-Mail oder komme in unseren Discord Chat, wenn du Fragen und Anregungen für uns hast.

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Ähnliche Artikel

Eric Romba von lindenpartners im Interview zu STOs, der Rolle der BaFin und Kunst auf der Blockchain
Eric Romba von lindenpartners im Interview zu STOs, der Rolle der BaFin und Kunst auf der Blockchain
Interview

Eric Romba ist Partner bei der Rechtsanwaltskanzlei lindenpartners und betreut Mandanten aus der Krypto-Ökonomie.

Konfidio-CEO Dr. Mervyn G. Maistry im Interview: „2019 wird das Jahr privater Blockchains und STOs“
Konfidio-CEO Dr. Mervyn G. Maistry im Interview: „2019 wird das Jahr privater Blockchains und STOs“
Interview

Das Berliner Blockchain-Studio Konfidio ist zwar nicht sonderlich bekannt, dafür aber im Hintergrund sehr aktiv.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×