Podcast: Deine Frage in der Community-Folge

Alex Roos

von Alex Roos

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Alex Roos

Alex Roos absolvierte einen B.Sc. in "Management, Philosophy & Economics" an der Frankfurt School of Finance & Management und schrieb seine Bachelorarbeit über die "Anwendungsfelder und Adaption der Blockchain Technologie". Ihn begeistern vor allem "pure" Kryptowährungen wie Bitcoin und Monero.

Teilen

Quelle: Shutterstock

BTC11,392.19 $ -0.51%

In den vergangenen Podcast-Folgen haben wir eure Fragen gesammelt. Jetzt ist es an der Zeit, mit Antworten bereitzustehen: 

Wir fragten unsere Community, was sie von uns im nächsten Podcast gerne wissen wollen. Von einsteigerfreundlichen Fragen bis philosophischen Diskussionspunkten war alles vertreten im Podcast-Postfach.

„Auf was muss man achten, wenn man bei einer Hard Fork seine Coins claimen möchte“, wollte zum Beispiel Rainer von uns wissen. Gerade bei der jüngsten BCH Hard Fork war diese Frage relevant. Vor diesem Hintergrund besprechen Phil und ich die Best Practices der Kryptowährungen. Denn bei einer Hard Fork ist es von Vorteil, wenn man selbst seine Private Keys kontrolliert. Wann man die Coins claimt ist egal. Solange man im Besitz der Private Keys ist, steht einem die Option offen.

Ansonsten erfährst du in dieser Episode unsere Ansichten zum Mining in Bezug auf die Dezentralität, ASICs und was unsere drei Lieblingskryptowährungen sind.

Ihr macht den Podcast großartig!

Der BTC-ECHO Podcast ist für euch – unsere Community. Die Inhalte, die wir jede Woche veröffentlichen, sind für euch gemacht. Entsprechend freut es uns besonders, von euch zu hören. Auf der einen Seite hilft uns konstruktive Kritik, besser zu werden. Auf der anderen Seite inspiriert ihr uns mit euren Fragen für neue Folgen.

An dieser Stelle möchten wir uns für eure Zeit, Aufmerksamkeit und Engagement bedanken. Wir freuen uns, wenn wir euch mit dem Podcast weiterbilden und unterhalten können.

Shownotes

Artikel

Social

Falls ihr euch nach dem Hören der Folge an eine Frage erinnert, die ihr schon immer stellen wolltet, könnt ihr uns diese Frage einfach per E-Mail zukommen lassen. So seid ihr wahrscheinlich bei der nächsten Community-Folge dabei. Wenn ihr nicht auf eine Antwort warten wollt, dann kommt doch schon mal in unseren BTC-ECHO Discord-Kanal.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.