Online-Casino: Der Bitcoin-Boom setzt sich weiter fort

Quelle: © pedrosala, Fotolia

Online-Casino: Der Bitcoin-Boom setzt sich weiter fort

Glücksspiel ist laut Statista mit einem Umsatz von 41,4 Milliarden US-Dollar alleine in 2015 ein riesiges Geschäft. Auch die Online-Casinos profitieren von dem schnell wachsenden Markt und erfreuen sich stetig wachsender Beliebtheit.

Ein Großteil der Casino-Umsätze werden auch heute noch in den bekanntesten Währungen USD, GBP und Euro generiert, jedoch gibt es eine Währung die sich in der Branche auf der Überholspur plazieren konnte: Die digitale Währung Bitcoin.

Was sind Bitcoins?

Bitcoin ist eine digitale Währung die ohne jeglichen Gebühren rund um den Globus transferiert werden kann. Bitcoins werden von keiner Bank oder Regierung ausgegeben und kontrolliert. Das ganze System wird von den Nutzern selbst aufrecht gehalten und verwaltet. Sobald ein Transfer stattfindet sind lediglich zwei Parteien involviert: Der Versender und der Empfänger. Der Versand von Bitcoin ist so einfach wie das Versenden einer e-Mail.

Was sind die Vorteile von Bitcoin?

Ein großer Vorteil von Bitcoin ist die Anonymität. Mit Bitcoin kann im Gegensatz zu Debit- bzw. Kreditkarten nahezu anonym bezahlt werden. Genauso wie wir es vom Bargeld gewohnt sind.

Neben der Anonymität bietet Bitcoin aber noch weitere Vorteile:

  • Geringe Transaktionskosten
  • Direkte Überweisung
  • Kein staatliches Organ hat die Macht das Guthaben einzufrieren
  • 24/7 Transaktionen

Wie kann Bitcoin der Casino-Branche helfen?

Gerade Nutzer die es gewohnt sind in herkömmlichen “offline” Casinos zu spielen, wird die Bitcoin-Lösung sehr gut gefallen, denn ab sofort können sie online spielen und mit Bitcoin zahlen – genauso wie sie es vom Bargeld in den offline Casinos gewohnt sind. Diese Möglichkeit gab es in der Vergangenheit nicht. Hier konnte bisher nur mit der Debitoren bzw. Kreditkarte gezahlt werden. Mit Bitcoin erlangen die Spieler ihre Freiheit zurück und wenn gewünscht  auch ihre Anonymität.

Online Casino + BitCoin Casino = Hybrid Casino

Vielen Nutzern ist der Begriff Hybrid-Casino zwar noch nicht so geläufig, aber es hört sich komplizierter an als es in Wirklichkeit ist. Ein Hybrid ist eine Mischung aus zwei Dingen und im Bezug auf ein Online-Casino der Mix von verschiedenen Währungen. Hier der Mix zwischen herkömmlichen Fiat Währungen (USD, EUR, GBP) und digitalen Währungen wie z.B. Bitcoin.

Was aber sind die Vorteile von einem Hybrid-Casino? Ein klarer Vorteil ist zunächst die große Vielfalt von Ein- und Auszahlungsmethoden. Die Nutzer sind nicht mehr gezwungen nur eine bestimmte Zahlungsmethode zu nutzen. Gerade die Bitcoin-Auszahlungsmethode setzt ganz neue Maßstäbe in der online Casino-Welt und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Spielern, denn sie können sich ihre Gewinne direkt auszahlen lassen und in nur wenige Minuten darüber verfügen – schnell und anonym. Genauso wie in einem physischen offline Casino. BitStarz

Das erste Online Casino was neben den herkömmlichen Zahlungsmethoden auch Bitcoin akzeptiert war BitStarz.com. Hier können die Nutzer ihr Guthaben per Kreditkarte, SEPA, Skrill, Neteller und per Bitcoin aufladen. Neue Spieler erhalten ein schönes Willkommenspaket mit Freispielen und einem kleinen Guthaben-Bonus.

Zusammengefasst liegen folgende Vorteile eines Hybrid-Casinos auf der Hand:

  • Excellent für Spieler die es gewohnt sind mit herkömmlichen Währung zu spielen
  • Direkte Auszahlung in Bitcoin
  • Kein Einzahlungslimit

Wissen ist der Schlüssel zum Erfolg

Auch wenn die Akzeptanz von Bitcoin stetig wächst, muss in Sachen Aufklärung noch einiges passieren. Zu viele Nutzer scheuen sich aus Unwissenheit die digitale Währung zu nutzen.

Wenn du mehr über Bitcoin erfahren möchtest, dann findest du auf BTC-Echo eine Vielzahl von interessanten Tutorials und Anleitungen zum schnellen und sicheren Kauf von Bitcoin.

BTC-Echo

Kennst du schon unseren Krypto-Shop?: Hardware-Wallets, Krypto-Lektüren, Bitcoin-Schlüsselanhänger, Bitcoin-Sammlermünzen, coole Shirts oder eine Bitcoin-Beginner Box für den einfachen Einstieg in die Krypto-Welt. Hier wirst du sicher fündig. Zum Shop

Anzeige

Ähnliche Artikel

Blockchain an der Uni: Genf startet Weiterbildungsprogramm
Blockchain an der Uni: Genf startet Weiterbildungsprogramm
Blockchain

Dezentrale Anwendungen werden in Zukunft eine große Rolle im Finanz- und Wirtschaftssektor spielen, so die Meinung vieler Experten.

Hodln war gestern: Das Grassfed Network, Generalized Mining und die neue Art zu schürfen
Hodln war gestern: Das Grassfed Network, Generalized Mining und die neue Art zu schürfen
Invest

Coinfund hat eine erste Kooperation mit Placeholder verkündet. Gemeinsam möchten die beiden Blockchain-Unternehmen die Welt des Minings in einen neuen Abschnitt leiten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Angesagt

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
    Sicherheit

    Die Bitcoin-Börse Coinbase hat für die Entdeckung einer kritischen Sicherheitslücke eine Belohnung in Höhe von 30.000 US-Dollar spendiert.

    Verbesserung klinischer Studien durch Blockchain: Boehringer Ingelheim und IBM kooperieren in Kanada für mehr Datensicherheit
    Blockchain

    Boehringer Ingelheim (Canada) und IBM Kanada wollen die Möglichkeiten der Blockchain in klinischen Studien testen.

    Blockchain an der Uni: Genf startet Weiterbildungsprogramm
    Blockchain

    Dezentrale Anwendungen werden in Zukunft eine große Rolle im Finanz- und Wirtschaftssektor spielen, so die Meinung vieler Experten.

    ×
    Anzeige