Zum Inhalt springen

++ Kursticker ++ EOS: Altcoin vor morgigem Rebranding mit deutlichem Kurssprung

+++ EOS: Altcoin vor morgigem Rebranding mit deutlichem Kurssprung +++ Filecoin (FIL) schießt nach oben und sichert sich den Tagessieg +++ Ethereum Classic (ETC) mit 16 Prozent Anstieg der Tagesgewinner +++

Redaktion
 |  Lesezeit: 0 Minuten
Teilen

Beitragsbild: Golden EOS cryptocurrency coin isolated on black background. 3D rendering via Shutterstock

| Der EOS-Kurs schwingt sich am Tag vor dem bevorstehenden Rebranding zum Tagesgewinner auf.

EOS: Altcoin vor morgigem Rebranding mit deutlichem Kurssprung

17. August 2022:

Der Kurs der Kryptowährung EOS (EOS) kann in den letzten 24 Handelsstunden deutlich zulegen und steigt in der Spitze um 46 Prozentpunkte auf ein 3-Monatshoch bei 1,83 US-Dollar. Aktuell handelt der Kurs des Krypto-Ökosystems trotz leichter Gewinnmitnahmen noch 22 Prozent höher bei 1,56 US-Dollar. Hintergrund ist ein Rebranding des EOS-Projekts am morgigen Donnerstag, dem 18. August, sowie der bevorstehende Hardfork “Mandel 3.1” welcher das lang erwartete Consensus Upgrade beinhaltet. Kann sich der EOS-Kurs kurzfristig oberhalb des Ausbruchslevels bei 1,46 US-Dollar stabilisieren und in der Folge den Widerstandsbereich bei 2,00 US-Dollar durchbrechen, ist bis zum Hardfork ein Kursanstieg in Richtung 3,00 US-Dollar vorstellbar.

Filecoin (FIL) schießt nach oben und sichert sich den Tagessieg

30. Juli 2022:

Filecoin (FIL) kann sich nach einer langen Durststrecke in den letzten Wochen sukzessive erholen und bricht am heutigen Samstagmorgen aus seiner Handelsrange der letzten vier Wochen dynamisch gen Norden aus. Mit gut 24 Prozentpunkten Kursplus steht der FIL-Kurs an der Spitze der stärksten Kryptowährungen in den letzten Handelsstunden. Mit aktuell 7,32 US-Dollar taxiert der Kurs von Filecoin nun im Bereich des ersten Widerstands. Solange sich der FIL-Kurs oberhalb der 6,60 US-Dollar behaupten kann, ist mit einem weiten Kursschub in Richtung der 9,10 US-Dollar zu rechnen.

Ethereum Classic (ETC) mit 16 Prozent Anstieg der Tagesgewinner

27. Juli 2022:

Der Kurs der Kryptowährung Ethereum Classic (ETC) konnte sich in den letzten Handelswochen deutlich erholen. Ausgehend vom Jahrestief bei 12,50 US-Dollar stieg der ETC-Kurs zuletzt wieder über die 20 US-Dollar Marke. News über ein 10 Millionen US-Dollar Investment des Ethereum Mining-Pools Antpool ließen Ethereum Classic in den letzten 24 Handelsstunden abermals um 16 Prozentpunkte auf aktuell 27,16 US-Dollar zulegen. Vermutlich dürfte die Umstellung von Proof-of-Work (POW) auf Proof-of-Stake (POS) beim großen Bruder Ethereum (ETH) diese Investition angeregt haben. Mining-Pools wie Antpool stehen vor einer ungewissen Zukunft nach der erfolgreichen Umsetzung von “The Merge”. Da Ethereum Classic den POW-Konsensusmechanismus beibehält, ist dieses nicht verwunderlich. Viele bisherige Ethereum-Miner dürften sich nun vermehrt auf ETC-Mining fokussieren. Gelingt ein Ausbruch über das Wochenhoch bei 28,25 US-Dollar, könnte der ETC-Kurs in den kommenden Wochen noch an Wert hinzugewinnen und das nächste Kursziel im Bereich der 33 US-Dollar anvisieren.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Binance gehört zu den größten weltweit aktiven Krypto-Börsen und bietet seinen Nutzern eine Vielzahl von Coins an – oftmals auch die, die die Konkurrenz vermissen lässt.
Zu Binance
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.