News

Aktuelle Bitcoin News zu den Themen: Investition, Mining, Akzeptanz, Kursentwicklung uvm.

Deutsche Bundesbank: Verbraucher werden die Blockchain nicht für Zahlungen verwenden

Die Deutsche Bundesbank veröffentlichte einen neuen Forschungsbericht, der sich auf Distributed-Ledger-Technologien (DLT) fokussiert und eine mögliche Verwendung für Zahlungen, Wertpapierabwicklung und weitere Bereiche beinhaltet. Das Forscherteam der Deutschen Bundesbank schreibt in dem Paper, dass die Technologie eine Reihe von Vorteilen durch die verteilte Speicherung von Daten bietet, weißt aber gleichzeitig auch auf die praktischen Herausforderungen […]

Blockchain in Immobilienmarkt – das Innovationsforum Blockchain lädt ein

Wird die Blockchain-Technologie den Immobilienmarkt revolutionieren? Der Immobilienmarkt ist ein Sektor, welcher sich für eine Verwaltung auf einer Blockchain geradezu anbietet. Die Registrierung von Grundstücken auf einer unabänderlichen, transparenten Datenbank könnte die Rolle von Intermediären ablösen. Die Verwaltung von Grundbucheinträgen wird im Licht von Stichworten wie E-Akte, E-Government und E-Verwaltung auch immer digitaler, weshalb auch […]

Schweiz: FINMA sperrt drei Krypto-Anbieter und warnt vor Scams

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA zieht drei Anbieter aus dem Verkehr, die mit Scheinkryptowährungen Millionengeschäfte gemacht haben. Das kommunizierte die Aufsicht am Dienstag in einer Medienmitteilung. Die Finanzmarktaufsicht der Schweiz ist gegen den Verein QUID PRO QUO Association und die Gesellschaften DIGITAL TRADING AG und Marcelco Group AG eingeschritten. QUID PRO QUO habe demnach seit 2016 […]

Julian Assange sieht Bitcoin als Unterstützung für ein freies Katalonien

Ein aktueller Bericht von BBC News zeigt, dass die spanische Regierung die Kontrolle über die Finanzen der autonomen Region Katalonien innerhalb von 48 Stunden übernehmen will, falls diese nicht mit der “illegalen” Volksabstimmung zur Unabhängigkeit aufhören werden. Jullian Assange, der für Freiheit stehende Gründer von Wikileaks, twitterte umgehend seine Unterstützung für das Referendum sowie einen […]

BTC-e Betreiber Vinnik: „Ich bin unschuldig!“

Alexander Vinnik meldet sich aus seinem Heimatland zu Wort. Dort beteuert der Betreiber der russischen Krypto-Börse BTC-e seine Unschuld. In seinem ersten Interview nach seiner Verhaftung spricht Alexander Vinnik gegenüber russischen Medien über die Anklagen, die von der US-amerikanischen Regierung gegen ihn erhoben werden. Er betont, sich keiner Schuld bewusst zu sein und die Anklagepunkte […]

Estland gelingt die eigene Kryptowährung nicht

Die Nachricht, dass Estland eine eigene digitale Währung in Erwägung zieht, hat Mario Draghi, den Präsidenten der EZB, erreicht. Draghi hat schnell auf diese Meldung reagiert und verfolgt die Meinung, dass eine staatliche Währung innerhalb der Euro-Zone nicht funktioniert. Er sagte: „Kein Mitgliedstaat kann seine eigene Währung einführen; die Währung der Euro-Zone ist der Euro.“ […]

BTC-e ist wieder online

Die russische Bitcoin-Börse BTC-e ist nach einem Monat wieder online. Die Börse wurde im letzten Monat von den US-Behörden aufgrund von Geldwäsche stillgelegt. Die Seite ist nun wieder erreichbar, aber unter einer anderen Adresse: btc-e.nz. Einige Nutzer haben sich darüber beklagt, dass sie sich nicht einloggen können. Dies bedeutet möglicherweise, dass bestimmte Länder, darunter die […]

WhopperCoin: Burger King in Russland will ein Blockchain-Loyalty-Programm ins Leben rufen

Die Burger-King-Restaurants in Russland wollen zukünftig damit beginnen, ihren Kunden kryptowährungsbasierte Treueprogramme (“WhopperCoin”) anzubieten. Laut den Informationen eines Blogposts auf der russischen Burger-King-Website, soll die “WhopperCoin”-Initiative vorsehen, dass Kunden einen blockchain-basierten Token für jeden im Geschäft ausgegebenen Rubel erhalten. Sobald 1.700 “WhopperCoins” gesammelt sind, können die Tokens für einen freien Burger eingelöst werden. Alles in allem […]