Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich

Quelle: Shutterstock

Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich

BAKKT-CEO Kelly Loeffler rückt auf Medium mit den neuesten Entwicklungen rund um die ersten physischen Bitcoin Futures heraus. Im Fokus der Pressemitteilung steht der erfolgreiche Erwerb von Vermögenswerten, die von einem namhaften Broker für Terminkontrakte stammen.

Mit Spannung erwartet die Krypto-Gemeinde den Start der BAKKT Bitcoin Futures, könnte es doch institutionelles Geld in die Märkte spülen. Ob es allerdings für ein Reversal des Bärenmarktes reicht, ist fraglich.

Welche Rolle die neueste Meldung seitens BAKKT-CEO Kelly Loeffler spielt, ist also noch nicht abzusehen. Aber der Reihe nach.

Wie Loeffler via Medium mitteilte, konnte sich das Unternehmen nicht näher genannte Anlageprodukte sichern, welche die Rosenthal Collins Group (RCG) herausgab. Der Derivate-Broker RCG verkaufte bereits im Dezember alle Kundenkonten an Marex Spectron, einen im Vereinigten Königreich ansässigen Broker für verschiedenste Finanzprodukte. Im Zuge dieses Verkaufs konnte BAKKT eigenen Angaben zufolge „wertvolle Vermögenswert“ der eigenen Bilanzsumme zuschreiben.

Starttermin auf der Kippe

Derzeit arbeitet BAKKT nach eigenen Angaben eng mit der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Commodity Futures Trading Commission (CTFC), um möglichst bald den Startschuss für die ersten physischen Bitcoin Futures geben zu können.

Wie Loeffler mitteilte, will die Intercontinental-Exchange-Tochter die Zeit bis zur Genehmigung aber nicht aussitzen, sondern bastelt weiter fleißig an der Verbesserung ihrer Services. Der Erwerb der Vermögenswerte hebt dies hervor:

„Die Transaktion unterstreicht, dass wir nicht stehen bleiben, während wir auf die Genehmigung der CFTC für die Einführung [der Bitcoin Futures] warten. Unsere Mission erfordert umfangreiche Investitionen in die Technologie, um eine innovative Plattform zu etablieren sowie Expertise auf dem Finanzmarkt, um das zuverlässigste FinTech-Ökosystem für digitale Assets zu liefern.“

BAKKT nicht mehr ohne Konkurrenz

Jüngst ist auch das Hongkonger Unternehmen CoinFLEX ins Rennen um die ersten physischen Bitcoin Futures eingestiegen. BTC-ECHO berichtete. Das Unternehmen plant, bereits Anfang Februar mit dem operativen Geschäft zu beginnen. Sollte sich die CFTC mit der Zulassung der BAKKT Futures noch Zeit lassen, hieße der Sieger CoinFLEX.

Anzeige

Ähnliche Artikel

5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
Bitcoin

Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto- und traditionelle Märkte KW7 – Performance von Bitcoin holt auf
    Krypto- und traditionelle Märkte KW7 – Performance von Bitcoin holt auf
    Märkte

    Die Kopplung zwischen dem Bitcoin-Kurs und den klassischen Märkten ist weiterhin minimal.

    Das Musterportfolio Konservativ KW7: Bis auf XRP kaum Verluste am Markt
    Das Musterportfolio Konservativ KW7: Bis auf XRP kaum Verluste am Markt
    Invest

    Nach dem Kurssprung der letzten Woche ging es wieder seitwärts weiter.

    BTC-ECHO-Newsflash KW7: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    BTC-ECHO-Newsflash KW7: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    Kolumne

    Eine Woche im Zeichen der Adaption: Nasdaq indexiert die größten Kryptowährungen und JPMorgan Chase gibt eine eigene heraus.

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Angesagt

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    ×
    Anzeige