Neuer Marktführer für Kryptowährungen hilft Geschäftsinhabern zu überleben

Quelle: YouHodler

Neuer Marktführer für Kryptowährungen hilft Geschäftsinhabern zu überleben

Es gibt etliche Menschen, die Kryptowährung zu Höchstpreisen gekauft haben und nun ihre Bitcoin, Ethereum oder Ripple hodlen müssen, während der Markt stagniert oder stillsteht.

This is sponsored content

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Da die Hodler Bargeld benötigen, wenden sie sich oft an krypto-basierte Kreditunternehmen. Viele dieser Kreditgeber bieten Dienstleistungen zu erhöhten Preisen an (lange Genehmigungszeiten, niedrige Beleihungsausläufe, versteckte Gebühren). Vor Kurzem tauchte jedoch ein neuer Spitzenreiter im Bereich der Kryptowährungen auf, um dieses Problem zu beheben. Die jüngste und vielleicht vielversprechendste krypto-gestützte Kreditgesellschaft heißt YouHodler.

Was ist YouHodler?

YouHodler ist ein krypto-basierter Kreditanbieter, der Bargeld im Austausch für Krypto-Sicherheiten zur Verfügung stellt. Im Gegensatz zu seinen Wettbewerbern akzeptiert YouHodler die Mehrheit der führenden digitalen Coins und vergibt sofort Kredite.

Der gesamte Kreditprozess dauert beginnend mit der Registrierung nur wenige Stunden. Der Anbieter bietet die höchste Beleihungsauslaufquote (70 Prozent) auf dem Markt und die meisten der führenden digitalen Währungen werden als Kreditsicherheiten akzeptiert (einschließlich des äußerst beliebten Ripple).

Um ein Darlehen aufzunehmen, müsst ihr lediglich ein Konto registrieren, den KYC-Test bestehen und einen Kredit beantragen. Dann kann das Geld sofort freigegeben werden.

YouHodler-Erfolgsgeschichten

Bereits kurz nach dem Start gelang es YouHodler, vielen Kleinunternehmern zu helfen. In einigen Fällen mussten Einzelpersonen schnell Bargeld aufnehmen, um ihre Schulden oder ihre täglichen Ausgaben zu decken. In anderen Fällen wollten die Benutzer Kredite aufnehmen, um in ICOs zu investieren. Als die Preise für ihre neu freigegebenen Token stiegen, verkauften diese Personen einen Teil ihrer Token gewinnbringend für die Kreditrückzahlung.

YouHodler-Partnerprogramm

YouHodler ist derzeit der jüngste und vielversprechendste Anbieter von Krypto-Krediten. Weil YouHodler über sich selbst hinauswachsen und noch mehr Kunden gewinnen will, bietet es jetzt ein einzigartiges Partnerprogramm für seine Nutzer an.

Wenn ihr euch bei YouHodler registriert, könnt ihr einen Partnerlink erhalten, um ihn mit euren Freunden zu teilen. Sobald eure Freunde YouHodler-Darlehen in Anspruch nehmen, erhaltet ihr 5 Prozent der Zinsen, die YouHodler aus den Krediten eurer Freunde generiert.

Jede Person, die plant, Kredite aufzunehmen (oder auch nicht plant, Kredite aufzunehmen), kann jetzt am Partnerprogramm teilnehmen. Alles, was ihr tun müsst, ist ein Konto bei YouHodler zu registrieren, euren Partnerlink in eurem Mitgliedskonto zu finden und den Link mit euren Freunden zu teilen. Der Prozess ist so einfach wie die Verwendung von Coinbase, Binance oder jeder anderen Kryptobörse.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Warum Mining gerade jetzt profitabel ist – 7Cloud Mining AG
Warum Mining gerade jetzt profitabel ist – 7Cloud Mining AG
Sponsored

Begriffe wie „Bitcoin Mining“ und „Cloud Mining“ sind neuartig und nicht einfach zu vermitteln.

Lamium: Rechnungen bezahlen per Bitcoin
Lamium: Rechnungen bezahlen per Bitcoin
Sponsored

Ihr zahlt eure Rechnungen noch per Banküberweisung? Klar, das geht – mit dem neuen Webdienst Lamium könnt ihr offene Beträge in Zukunft aber auch mit der elektronischen Währung Bitcoin bezahlen.

Rotharium (RTH) ab 6. November 2018 auf Cryptopia gelistet
Rotharium (RTH) ab 6. November 2018 auf Cryptopia gelistet
Sponsored

Auch bei der Implementierung von Krypto-Geld hat die Crypto Future GmbH inzwischen einen Pionierstatus erreicht.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto- und traditionelle Märkte KW49 – Bitcoin: Korrelation zum DAX steigt
    Krypto- und traditionelle Märkte KW49 – Bitcoin: Korrelation zum DAX steigt
    Märkte

    Während die Korrelationen zum S&P 500 und zum Dow Jones wieder fielen, steigt aktuell die zum DAX an.

    BTC-ECHO-Studie: Das ist das Personal der deutschen Blockchain-Szene
    BTC-ECHO-Studie: Das ist das Personal der deutschen Blockchain-Szene
    Szene

    Bärenmarkt und Kursverluste bei Bitcoin & Co. beiseite genommen: Das Blockchain-Ökosystem wächst weiter.

    Das Meinungs-ECHO: Schrödingers Bitcoin
    Das Meinungs-ECHO: Schrödingers Bitcoin
    Bitcoin

    Bitcoin ist tot, meint die Süddeutsche Zeitung. Au contraire, meint hingegen BTC-ECHO.

    Das Regulierungs-ECHO KW49: Balanceakt in den USA – Über das Für und Wider von Kryptowährungen
    Das Regulierungs-ECHO KW49: Balanceakt in den USA – Über das Für und Wider von Kryptowährungen
    Regulierung

    Die Options- und Futures-Kommission der USA fragt sich: Was sind Smart Contracts?

    Angesagt

    Altcoin Deep Dive – 0x (ZRX)
    New Coins on the Block

    Mt.Gox, Cryptsy oder Bitgrail zeigen, dass zentralisierte Kryptobörsen ein Single Point of Failure beinhalten.

    Advents-Podcast: Cobinhood – die Exchange ohne Gebühren
    Szene

    Eine Exchange ohne Gebühren? Cobinhood ist die erste Krypto-Börse, die sich nicht durch Trading-Gebühren finanziert.

    Privatsphäre ist kein Verbrechen
    Kommentar

    Die Privatsphäre im 21. Jahrhundert schwindet zunehmend. Informationen werden überall abgegriffen und ausgewertet, bei Facebook, Google, Amazon und auch Bitcoin.

    Bitcoin-Scam-Warnung: Betrüger kopieren Binance auf Telegram
    Sicherheit

    Bitcoin-Scam: Aktuell geben sich Betrüger als Vertreter der Bitcoin-Börse Binance aus, um angeblich den Launch ihrer Dezenztralen Exchange zu feiern.