Nachrichtenagentur Reuters baut auf Blockchain

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen

Quelle: @Rawpixel.com via Shutterstock

BTC10,508.88 $ -1.23%

Die Thomson Reuters Corp will am Mittwoch ein Tool herausbringen, das es seinen Kunden ermöglicht ihre Marktdaten auf die Blockchain zu übertragen.
Handel mit Informationen

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Danny de Boer

Handel mit Informationen

Thomson Reuters, worunter die Tochterfirma Reuters News zählt, verkauft Daten, Nachrichten und andere Informationen. Genau wie die Wettbewerber Bloomberg LP und IHS Markit Ltd bieten sie auch Marktdaten und Software für die Wallstreet an. Im Zuge des gesteigerten Interesses an Blockchain-Technologie und Blockchain-Investments, sah sich Reuters nun dem Schritt gegenüber die Informationen direkt auf die Blockchain zu übertragen.

Als Ergebnis ist BlockOne IQ entstanden. Dieses Tool soll auf Blockchains wie Ethereum oder Corda laufen. BlockOne IQ soll die Brücke zur schnellen Übertragung von Informationen auf den Finanzmarkt schlagen. Reuters selbst erklärte in der New York Times das Prinzip der Dezentralität und den Vorteil der sich ergibt, wenn keine zentrale Authorität die Daten verwaltet.

Sam Chadwick, Director of Strategy and Innovation bei Thomson Reuters, sah ein Problem in den riesigen Investments der Banken und Investoren:


“Ein Großteil der Finanz-Use-Cases bauen auf Echtweltdaten, doch es gibt keine Möglichkeit, diese irgendwie einzubinden”, sagte er.

Tools wie BlockOne IQ sollen in der Zukunft genau dieses Problem lösen. Diese sogenannten “Oracles”, oder “Orakel”, nehmen Echtzeitdaten aus der Realität auf. Seien es Wetterdaten an einem bestimmten Ort, Kurse, Zwischenstände bei Sport-Events oder Wahlumfragen. Die Oracles selbst verbinden somit die abgeschotteten Blockchains mit der Außenwelt und offenbaren dadurch ganz neue Anwendungsbereiche.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany