myProduct.at: Regionale Produkte mit Bitcoin kaufen

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
BTC10,675.88 $ 3.76%

Bei myProduct.at, dem führenden Onlinehändler für Genuss, Handwerk & Geschenkideen aus Österreich, kann man ab sofort nicht nur in Euro, sondern auch in den Kryptowährungen Bitcoin & Ether bezahlen!

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

ong>myProduct.at, dem führenden Onlinehändler für Genuss, Handwerk & Geschenkideen aus Österreich, kann man ab sofort nicht nur in Euro, sondern auch in den Kryptowährungen Bitcoin & Ether bezahlen!

Bitcoin ist eine der größten Kryptowährungen der Welt und gerade in aller Munde. Ein Grund mehr die Akzeptanz zu fördern. Die bisherigen Zahlungsmethoden bei myProduct.at (wie z.B. Kreditkarte, PayPal, Direktüberweisung oder auf Rechnung) wurden daher erweitert und ab sofort werden auch Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptiert.

Konkret kann ganz bequem in Bitcoin und Ether bezahlt werden. So einfach funktioniert die Zahlung mit Bitcoin: beim Checkout wählt man „CoinPayments.net – Bitcoin oder Ether“. Der Kunde wird für die Zahlung automatisch weitergeleitet und braucht dann nur noch den angezeigten QR-Code mit seiner Bitcoin-Wallet-App zu scannen. In nur wenigen Klicks ist die Bezahlung somit komplett abgewickelt, einfacher geht’s kaum. Die Zahlungsabwicklung mit Bitcoin ist sehr sicher, da diese auf der Blockchain-Technologie basiert, dadurch kann diese nachträglich praktisch nicht manipuliert werden.

„Damit gehen wir einen weiteren wichtigen und innovativen Schritt. Als erster offizieller Lebensmittelversender Österreichs via Paketdienst waren wir bei Start von myProduct.at schon unserer Zeit voraus. Als Onlinehändler ist es uns besonders wichtig auch im Bereich der Zahlung Innovationsführer zu sein. Wir bei myProduct.at sehen großes Potenzial in Kryptowährungen und zeigen durch das Angebot dieser Zahlungsmöglichkeit ein praktisches Anwendungsbeispiel für Österreich. So können Kunden ganz einfach Bitcoins gegen regionale Produkte tauschen!“, so Rainer Neuwirth MA, Geschäftsführer der myProduct GmbH.

Viel Spaß beim Einkaufen bei myProduct.at – ab sofort auch mit Bitcoins & Co!



BTC-ECHO

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany