Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant

Quelle: Shutterstock

Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant

In Malaysia ist die weltweit erste physische Blockchain-Bank gegründet worden. Das ist das Ergebnis einer Kooperation CGCX.io, Archipelago Group und IBH Capital. Das gemeinsame Ziel: die Kluft zwischen der traditionellen und der Krypto-Investmentwelt zu überbrücken.

Wie Cryptoglobe am 17. Dezember berichtete, haben CGCX.io, Archipelago Group und IBH Capital die erste physische Blockchain-Bank gegründet. Die Absichtserklärung beinhaltet die Verteilung der Aufgaben. Denn die drei Gründerparteien sollen ihre jeweiligen Kernkompetenzen zum gemeinsamen Projekt beitragen.

Strikte Aufgabentrennung

Das in Singapur ansässige Krypto-Unternehmen CGCX.io sorgt indes für den technischen Part. Dazu bietet es nach eigenen Angaben eine Krypto-Börse mit einem vielseitigen Serviceangebot für alle Endkunden. Zudem soll es mit einem täglichen Handelsvolumen von 10 Millionen US-Dollar für eine solide finanzielle Basis sorgen (erst kürzlich hatte CGCX.io 32,5 Millionen US-Dollar mittels ICO eingesammelt). Auch eine multifunktionale Wallet liefert CGCX.io, die die IBH Investment Bank unterstützt und STO im Wert von bis zu 100 Millionen US-Dollar bietet.

Anandh Swami, CEO des Unternehmens, erklärt:

„Im Gegensatz zu den meisten Börsen, die nur Kryptowährungen anbieten, hebt sich CGCX.io im Bereich Distributed-Ledger-Technologie ab, indem es fünf Plattformen in einer anbietet, die unseren Kunden eine breite Palette von Dienstleistungen bereitstellen.”

Für die Sicherheit der Geschäfte der Blockchain-Bank soll die malaysische Versicherungsgruppe Archipelago sorgen. IBH Capital, zu der die IBH Investment Bank gehört, ist eine Investment- und Asset-Management-Gesellschaft und repräsentiert die physische Fiat-Welt in der Kooperation. Der Geschäftsführer von IBH Capital, Howard Choo, erklärt die Motivation hinter dem Zusammenschluss:

„Heute sind wir in einem schnelllebigen Markt tätig, der durch ständige Veränderungen gekennzeichnet ist. Aber je mehr sich die Dinge ändern, desto stärker ist unser Engagement für die Aufrechterhaltung unseres Kernansatzes – Wertsteigerung für unsere Anleger, indem wir unserem kundenorientierten Ansatz treu bleiben; solider und nachhaltiger Investmentansatz durch Branchenexpertise und gründliche Analyse.“

Die Investmentbank wird sich in Labuan in Malaysia befinden. Bis zur Eröffnung lädt CGCX.io alle Interessenten ein, sich der Community anzuschließen. Wir sind gespannt, wie sich die hochgesteckten Ziele und ambitionierten Pläne entwickeln werden. Weder Archipelago noch IBH Capital künden die erste Blockchain-Bank der Welt auf ihren Webseiten an.

Lies auch:  IBM: Blockchain-Lösung für die Wissenschaft

BTC-ECHO

Ähnliche Artikel

Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
Blockchain

Südkorea hat ein weiteres vielversprechendes Blockchain-Projekt vorzuweisen. Die Verwaltung des Seouler Stadtteils Yeongdeungpo hat damit begonnen, öffentliche Aufträge mithilfe der Blockchain-Technologie auszuschreiben.

IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
Blockchain

Die Adaption der Blockchain-Technologie schreitet unaufhörlich voran. Auch in der Autoindustrie scheint sie inzwischen angekommen zu sein.

USA: Vermont sucht Expertise für Blockchain-Pilotprojekt
USA: Vermont sucht Expertise für Blockchain-Pilotprojekt
Blockchain

Der US-Bundesstaat Vermont will ein Pilotprojekt starten, das den Nutzen der Blockchain-Technologie für Eigenversicherer ausloten soll.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
    Südkorea: Bezirksverwaltung in Seoul benutzt Blockchain für öffentliche Ausschreibungen
    Blockchain

    Südkorea hat ein weiteres vielversprechendes Blockchain-Projekt vorzuweisen. Die Verwaltung des Seouler Stadtteils Yeongdeungpo hat damit begonnen, öffentliche Aufträge mithilfe der Blockchain-Technologie auszuschreiben.

    IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
    IBM und Ford starten Pilotprojekt für Kobalt-Supply-Chain
    Blockchain

    Die Adaption der Blockchain-Technologie schreitet unaufhörlich voran. Auch in der Autoindustrie scheint sie inzwischen angekommen zu sein.

    Dänische Steuerbehörde ermittelt gegen Krypto-Investoren
    Dänische Steuerbehörde ermittelt gegen Krypto-Investoren
    Politik

    Dänemark nimmt Krypto-Investoren unter die Lupe. Nachdem bekannt wurde, dass sich dänische Staatsbürger in Finnland an steuerlich relevanten Geschäften mit Kryptowährungen beteiligten, stehen nun mögliche Verstöße gegen das dänische Steuerrecht im Raum.

    Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
    Brave Ads: Werbung sehen, wann man will – und BAT verdienen
    Altcoins

    Brave, die Firma hinter dem gleichnamigen Browser mit Privacy-Fokus, hat ein neues Feature vorgestellt.

    Angesagt

    Wechselkurs von Petro zu Bolívar auf 1:36.000 angehoben – Inflation hat Venezuela fest im Griff
    Politik

    Nicolás Maduro hebt den Wechselkurs von Bolívar zu Petro auf ein Verhältnis von 1:36.000 an.

    Neues aus dem Hause BAKKT: Kauf von Vermögenswerten erfolgreich
    Bitcoin

    BAKKT-CEO Kelly Loeffler rückt auf Medium mit den neuesten Entwicklungen rund um die ersten physischen Bitcoin Futures heraus.

    USA: Vermont sucht Expertise für Blockchain-Pilotprojekt
    Blockchain

    Der US-Bundesstaat Vermont will ein Pilotprojekt starten, das den Nutzen der Blockchain-Technologie für Eigenversicherer ausloten soll.

    Ethereum: Constantinople Hard Fork wegen Sicherheitslücken abgesagt
    Altcoins

    Das Ethereum-Entwicklerteam hat die lang erwartete Hard Fork Constantinople abgesagt.