Litecoin in Aufholjagd: Upgrade sorgt für Kursaufschwung

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Snail skating motion blur

Quelle: © Love the wind - Fotolia.com

Teilen
BTC31,860.00 $ -1.83%

Mit steigendem Kurs werfen auch wieder die Investoren einen Blick auf eine der ersten, wenn auch schon fast vergessenen digitalen Währungen: Litecoin!

Die damals als das silberne Pendant zum goldenen Bitcoin gefeierte Kryptowährung ist über die letzten Jahre hinweg und im Schatten vieler neuen digitalen Währungen in Vergessenheit geraten. Das könnte sich jetzt aber ändern, denn Litecoin wird vermutlich ein Upgrade durchsetzten, an dem Bitcoin derzeit kläglich scheitert.


Immer mehr Litecoin-Miner zeigen Support für Segregated Witness (oder SegWit), ein Lösungsansatz der zunächst für die Bitcoin-Blockchain bestimmt war.

Während im Fall Bitcoin weiterhin auf politischer Ebene heiß debattiert und um eine SegWit-Mehrheit gerungen wird, zeichnet sich im Fall Litecoin bereits eine 83%ige SegWit Mehrheit ab (Bitcoin 28%). Sollte das für die kommenden zwei Wochen so bleiben, wird das SegWit-Update auf der Litecoin-Blockchain live gehen.

Die Antwort der Investoren und Enthusiasten auf „Auferstehung“ ist eindeutig: Das Marktvolumen hat sich mit einem aktuellen Litecoin-Kurs von 11,30 USD von 215 Mio. US-Dollar auf 520 Mio. US-Dollar mehr als verdoppelt.

kryptokompass

Bitcoin-Rekordfahrt: So einfach kannst du investieren!

6 Bitcoin-Wertpapiere die in das gewohnte Depot gehören

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Jetzt bleibt abzuwarten, ob sich das Kapital langfristig hält und ob Litecoin auch technologisch gesehen seinen Wert unter Beweis stellen wird.

Jetzt gilt: Konsens halten

Auch wenn SegWit nur ein kleines Code-Update bedeutet, spricht die technische Entwicklung ganz klar für das Team hinter der digitalen Währung. Sollte darüber hinaus der Konsens für 2 Wochen gehalten werden können, sind es nicht nur die Entwickler, sondern auch die ganze Litecoin-Community, die vor Einigkeit glänzen wird.

Charles Hayter, Mitrgünder von CryptoCompare, sagte in einem Interview mit CoinDesk:

„Die Aktivierung von SegWit auf der Litecoin-Blockchain ist eine starkes Plus für die Währung. Litecoin fängt da an Fortschritte zu machen, wo sich Bitcoin, getrieben von Interessenkonflikten, selbst im Weg steht.“

Andere Investoren sehen das Pionierverhalten von Litecoin als eine Steilvorlage für Bitcoin:

„Sollte das SegWit-Upgrade erfolgreich auf der Litecoin-Blockchain umgesetzt werden, wird  Bitcoin sicherlich folgen und wieder alle Wettbewerbsvorteile zurückerlangen,“ so der OTC Trader Harry Yeh.

Der Einfluss von SegWit

Analysten sehen dennoch SegWit als potentiellen Treiber für den stark gestiegenen Litcoin-Kurs.

Petar Zivkovski vom Whaleclub sagt, dass ein Teil des Bitcoin-Marktes zu Litecoin überwandern könnte, sollte die Skalierungsdebatte im Fall Bitcoin nicht bald Ende finden. Beide digitale Währungen besitzen eine ähnliche Codebasis.

“Eine SegWit-Aktivierung würde sehr wahrscheinlich eine mittelfristig bullishe Stimmung am Litecoin-Markt erzeugen und den Preis in die Höhe treiben,“ so Zivkovski.

Dennoch sieht auch Zivkovski alle Errungenschaften von Litecoin als einen Fortschritt für Bitcoin, denn Bitcoin ist die digitale Währung mit der derzeit größten Akzeptanz weltweit.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY