LG: Mobile-Payment-App für Zahlungen mit Kryptowährung

Ninett Rosenfeld

von Ninett Rosenfeld

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Ninett Rosenfeld

Ninett Rosenfeld hat Technikkommunikation im Bachelor studiert und vor kurzem ihren Master in Audiokommunikation und -technologie erfolgreich abgeschlossen. Jetzt springt sie auf den Zug Digitalisierung und Gesellschaft auf und widmet sich intensiv den Themen Blockchain und Krypotowährung.

Teilen

Quelle: LG logo. South Korean multinational electronics company, LG Electronics via Shutterstock

BTC10,625.53 $ -0.60%

Der Technologiegigant LG unterzeichnet einen Vertrag mit Ubcoin. Damit wird zukünftig auf Smartphones des südkoreanischen Geräteherstellers die Mobile-Payment-App Ubank vorinstalliert sein.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

Wie man am 9. Juli bekannt gab, hat die Firma LG Electronics einen Vertrag mit dem Unternehmen Ubcoin unterzeichnet. Demzufolge wird die Mobile-Payment-App Ubank auf den neuen Smartphones der Marke LG bereits vorinstalliert sein. Zudem können die Nutzer der neuen Telefone auf die Blockchain-Plattform Ubcoin Market zugreifen.

Ubcoin Market ist wie eBay ein Verkaufsportal. Hier werden reale Waren zum Tausch gegen Kryptocoins angeboten. Das Portal ermöglicht Nutzern, die nicht in Kryptowährungen investiert haben, auf einfachem Weg Coins zu erhalten. Dafür bieten sie ihre Waren auf dem Portal zum Verkauf an. Nutzer, die bereits über Kryptowährung verfügen, können diese dann einfach ohne Umtausch in Fiatgeld kaufen.

Erste Geräte im September auf dem Markt

Nach und nach werden die Smartphones mit der vorinstallierten App Ubank auf dem globalen Markt zu erwerben sein. Der Verkauf der ersten Geräte ist für September 2018 geplant.


Für Felix Khachatryan, Gründer und CEO von Ubcoin, ist die Partnerschaft mit LG ein weiterer logischer Schritt nach der erfolgreichen und langjährigen Zusammenarbeit mit Samsung. Samsung hat die App Ubank in zehn verschiedenen Ländern bereits auf seinen Geräten vorinstalliert. Khachatryan erhofft sich durch die Arbeit mit LG, einen besseren Einblick in die nationalen Märkte Asiens zu bekommen. Durch das daraus gewonnene Wissen erwartet das Unternehmen eine leichtere Etablierung von Entwicklungen in diesen Regionen.

Mit LG Electronics hat Ubcoin einen weiteren der weltweit größten Hersteller für Unterhaltungselektronik und Smartphones als Partner. Mit mehr als 100 Niederlassungen weltweit, ist die Reichweite des Elektronikherstellers ein wichtiger Baustein für eine digitale Wirtschaft. Die vorinstallierte App Ubank ermöglicht es Nutzern von LG-Smartphones, auf einfache Art und Weise Kryptocoins zu besitzen und ohne die Beteiligung von Dritten Transaktionen durchzuführen. Damit unterstützt das Unternehmen das Ziel von Ubcoin, Kryptowährung als gängiges Zahlungsmittel weiter zu etablieren.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany