Letzte Silk Road Bitcoin-Auktion vermutlich noch 2015

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
BTC11,931.80 $ 2.49%

Der US Marshal Service (USMS) gab bekannt, dass die letzte Auktion der von Ross Ulbricht beschlagnahmten Silk Road Bitcoins vermutlich noch in diesem Jahr stattfinden wird.

Insgesamt beschlagnahmte der USMS 2013 mehr als 144.000 BTC (damaliger Wert rund 122 Millionen US-Dollar) aus Ulbrichts privaten Bestand und weitere 29.655 BTC  aus den Wallets des Online-Schwarzmarktes.


Die Auktion bei der 44.336 Bitcoins ausgewählten Investoren angeboten werden, wird die letzte Versteigerung im Fall Silk Road sein.

Ein USMS Sprecher teilte mit:

“Wir können noch kein genaues Datum nennen, aber die Auktion wird vermutlich noch vor Jahresende stattfinden.”

Bisher hat die USMS drei Auktionen abgehalten – Bei der jüngsten Auktion im März kamen 50k Bitcoins unter den Hammer. Damals beteiligten sich 14 Bieter an der Auktion und das Bitcoin Unternehmen Cumberland Mining erhielt den Zuschlag für den Bärenanteil von 47.000 BTC.

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



BTC-Echo
Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk
Image Source: Fotolia
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #40

Der Finanzmarkt im Fegefeuer

Polkadot (DOT)

Der Brückenbauer für das Internet von Morgen

Peter Großkopf

Der Blockchain CTO oder „der Banker mit Mütze“

Bitcoin.de

Der Bitcoin-Marktplatz Made in Germany

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter