LAToken nimmt am ersten Tag des Public Token Sales 8,5 Millionen US-Dollar ein

Tobias Schmidt

von Tobias Schmidt

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Fachgebiet im Krypto-Bereich sind die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Teilen

Quelle: Liquid Asset Token via LAToken

BTC10,896.40 $ 1.15%

Sponsored Post

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

Die Plattform LAToken, die die Tokenisierung von Vermögenswerten ermöglicht, hat zum Start ihres Token Sale am 22. August Token im Wert von rund 8,5 Millionen US-Dollar ausgegeben. Damit ist die erste Runde des ICO, der noch bis zum 29. August läuft, bereits zu 85 % abgeschlossen.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

LAToken ist eine auf der Blockchain agierende Plattform, die Vermögenswerte wie Eigenkapital, Schulden, Immobilien und Kunstwerke tokenisieren und somit “trade-bar” macht. Auf der Plattform sind bereits testweise Aktien von Apple, Amazon und Facebook sowie Gold und Öl herausgegeben worden, um es Krypto-Investoren zu erlauben, ihre Portfolios mit Blue Chips, sicheren Anlagen und Rohstoffen zu diversifizieren.

Der Public Token Sale von LAToken startete am 22. August um 11:00 GMT (23.August, 0:00 in Deutschland). Er wird in vier Phasen vonstatten gehen, wobei in jeder Runde eine Anlageklasse tokenisiert wird: Eigenkapital (1. Runde), Immobilien und Grundbesitz (2. Runde), Schulden und Rohstoffe (3. Runde), weitere illiquide Vermögenswerte, beispielsweise Kunstwerke (4. Runde). Aufgrund der hohen Nachfrage während des Pre-Sales wurde die auszugebende Anzahl an LATs in der ersten Runde auf eine Zahl von 30 Millionen ausgeweitet, wobei der Preis für LAT in der ersten Runde 0,001 Ether beträgt und in den kommenden Runden steigen wird.

„LAToken glaubt daran, dass Krypto-Werte irgendwann die Weltwirtschaft dominieren werden. Um diesem Tag ein Stück näher zu kommen, bauen wir eine Art NASDAQ auf der Blockchain, mit einem höheren Maß an Vermögenswerten, die getradet werden können. Es freut uns sehr, dass so viele Menschen unsere Vision teilen und an LAToken glauben.“, so LATOKEN-CEO Valentin Preobrazhenskiy.

Über LAToken

Für Besitzer von Vermögenswerten: LAToken entschlüsselt den Wert von Vermögenswerten und ermöglicht es Besitzern, tokenisierte Teile davon an Krypto-Investoren zu veräußern.


Für Investoren: LAToken eröffnet globalen Zugriff auf materielle Vermögenswerte, die mit Kryptowährungen erworben werden können, inklusive niedriger Transaktionskosten und maximaler Transparenz und Sicherheit.

LAToken-CEO hat bereits 1 Million US-Dollar in den Marktplatz investiert, der 2013 gegründet wurde und über 1.000 Geschäfte mit 35 Banken und Investoren alleine im letzten Jahr abgeschlossen hat.

Wer bei dem Token Sale mitmachen möchte, kann das hier machen.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany