Kurs-Update: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co.

Kurs-Update: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co.

Der Markt aller digitalen Währungen kommt auf eine Kapitalisierung von 266 Mrd. US-Dollar. Das Handelsvolumen der letzten 24 Stunden beträgt 58 Mrd. US-Dollar. Bitcoin führt mit einer Dominanz von 68 Prozent und belegt damit weiterhin Platz 1. Seit gestern haben sich die Kurse der Top 10 Kryptowährungen durchschnittlich um -1 Prozent geändert.

So haben die Kurse der wichtigsten digitalen Währungen in den letzten 24 Stunden performt:

Bitcoin

Leichte Verkäufe sorgten dafür, dass der Bitcoin-Kurs in den letzten 24 Stunden um 2,2 Prozent gefallen ist. Zur Zeit liegt der Kurs bei 10.134,00 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 181,15 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 20.284 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 10.458,00 US-Dollar
  • 24h-Tief: 10.093,00 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin-Kurs

Ethereum

Träge bewegte sich der Ethereum-Kurs um lediglich -0,52 Prozent. Das schlägt sich in einem Kurs von 184,11 US-Dollar nieder.

  • Marktkapitalisierung: 19,76 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 7.354 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 186,67 US-Dollar
  • 24h-Tief: 182,12 US-Dollar

[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf eToro handeln.Warum eToro? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies); Social Trading mit großer internationaler Community.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Zum aktuellen Ethereum-Kurs

XRP

Der XRP-Kurs trat auf der Stelle. Der Kurs änderte sich um gerade einmal 1,36 Prozent. Der Kurs notiert bei 0,26 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 11,32 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 1.565 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 0,27 US-Dollar
  • 24h-Tief: 0,26 US-Dollar

Zum aktuellen XRP-Kurs

Bitcoin Cash

Beim Bitcoin-Cash-Kurs tat sich kaum etwas: Der Kurs blieb nahezu konstant und änderte sich lediglich um -1,6 Prozent. Was bedeutet das für den Kurs? Dieser liegt aktuell bei 304,11 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 5,46 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 1.476 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 312,45 US-Dollar
  • 24h-Tief: 301,33 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin Cash-Kurs

Litecoin


[Anzeige]
Bitcoin kaufen mit dem Bitwala Konto. Warum ein Bankkonto bei Bitwala? Ein Bankkonto “Made in Germany” mit Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro; 24/7 Bitcoin Handel mit schneller Liquidität; Gehandelt werden ausschließlich ‘echte’ Bitcoin – keine Finanzderivate wie CFDs; Sichere Nutzerkontrolle über das Bitcoin Wallet und den private Schlüssel; Mit der kontaktlosen Debit-Mastercard weltweit abheben und bezahlen.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Abverkäufe führten bei dem Litecoin-Kurs zu einem Minus von 2,52 Prozent. Litecoin steht damit bei einem Kurs von 72,35 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 4,56 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 2.692 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 74,70 US-Dollar
  • 24h-Tief: 71,67 US-Dollar

Zum aktuellen Litecoin-Kurs

Binance Coin

Um lediglich -1,19 Prozent änderte sich der Binance-Coin-Kurs. Der Kurs von Binance Coin steht bei aktuell 27,20 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 4,23 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 169 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 27,93 US-Dollar
  • 24h-Tief: 27,08 US-Dollar

Zum aktuellen Binance Coin-Kurs

EOS

Spannend ist anders: Der EOS-Kurs veränderte sich nur um -1,65 Prozent. Aktuell steht der Kurs bei 3,53 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 3,6 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 1.791 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 3,61 US-Dollar
  • 24h-Tief: 3,50 US-Dollar

[Anzeige]
Bitcoin kaufen mit dem Bitwala Konto. Warum ein Bankkonto bei Bitwala? Ein Bankkonto “Made in Germany” mit Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro; 24/7 Bitcoin Handel mit schneller Liquidität; Gehandelt werden ausschließlich ‘echte’ Bitcoin – keine Finanzderivate wie CFDs; Sichere Nutzerkontrolle über das Bitcoin Wallet und den private Schlüssel; Mit der kontaktlosen Debit-Mastercard weltweit abheben und bezahlen.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Zum aktuellen EOS-Kurs

Tether

Die den Kurs von Tether-Kurs definierende Kopplung blieb trotz einer Änderung von -0,2 Prozent stabil. Damit liegt der Kurs aktuell bei 1,00 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 3,56 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 38.538 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 1,01 US-Dollar
  • 24h-Tief: 1,00 US-Dollar

Zum aktuellen Tether-Kurs

Bitcoin SV

Mit einer Änderung von -1,91 Prozent definiert der Bitcoin-SV-Kurs das Wort seitwärts neu. Der aktuelle Kurs beträgt 132,33 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 2,38 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 557 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 136,39 US-Dollar
  • 24h-Tief: 130,80 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin SV-Kurs

Cardano


[Anzeige]
Bitcoin kaufen mit dem Bitwala Konto. Warum ein Bankkonto bei Bitwala? Ein Bankkonto “Made in Germany” mit Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro; 24/7 Bitcoin Handel mit schneller Liquidität; Gehandelt werden ausschließlich ‘echte’ Bitcoin – keine Finanzderivate wie CFDs; Sichere Nutzerkontrolle über das Bitcoin Wallet und den private Schlüssel; Mit der kontaktlosen Debit-Mastercard weltweit abheben und bezahlen.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Das kann der Kryptomarkt auch anders: nur 1,27 Prozent Kursänderung gab es beim Cardano-Kurs. 0,05 US-Dollar beträgt der Cardano-Kurs an diesem Morgen.

  • Marktkapitalisierung: 1,47 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 87 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 0,05 US-Dollar
  • 24h-Tief: 0,05 US-Dollar

Zum aktuellen Cardano-Kurs


Top 5

Flop 5

Weitere Kurse finden sich in unserem Kursindex.
Die Daten wurden am 18. August 2019 um 07:01 von Coingecko entnommen.

Ähnliche Artikel

EZB bestätigt Rezessionsgefahr: Wie die Radikalisierung der Geldpolitik neue Krypto-Konzepte hervorruft
EZB bestätigt Rezessionsgefahr: Wie die Radikalisierung der Geldpolitik neue Krypto-Konzepte hervorruft
Kommentar

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat es gestern wieder getan: Sie hat den Leitzins weiter gesenkt sowie ihr Anleihen-Ankaufprogramm bestätigt. Absolut entschlossen zeigt sich Mario Draghi, wirklich alles zu tun, um Inflation zu erzeugen und eine Rezession zu vermeiden. An eine positive Wirkung für die Realwirtschaft glaubt indessen kaum noch jemand. Wie die Geldpolitik der nächsten Monate aussehen wird, warum Tokenisierung Finanzblasen sowohl erzeugen als auch bekämpfen kann und welche Rolle Krypto-Trojaner in der Geldpolitik zukünftig spielen werden.

Bitcoin-Kurs-Treiber: ETF rückt langsam näher
Bitcoin-Kurs-Treiber: ETF rückt langsam näher
Märkte

Ein Bitcoin ETF wird als hochkarätiger Treiber für den Bitcoin-Kurs gehandelt. Nun äußerte sich der Vorsitzende der US-amerikanischen Börsenaufsicht zum Thema. Dabei zeigte Jay Clayton von der Securities and Exchange Commission (SEC) die aktuelle Position der Behörde.

Bitcoin und traditionelle Märkte – Bitcoin geht seinen eigenen Weg
Bitcoin und traditionelle Märkte – Bitcoin geht seinen eigenen Weg
Märkte

Die Korrelation des Bitcoin-Kurses zu den übrigen Märkten erreicht ein neues Minimum. Die Volatilität bewegt sich weiterhin bei ungefähr 3,5 Prozent. Leider ist Bitcoin jedoch bezüglich der Performance das Schlusslicht.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Warner Music investiert in CryptoKitties-Entwickler Dapper Labs
    Warner Music investiert in CryptoKitties-Entwickler Dapper Labs
    Blockchain

    Das Medienunternehmen Warner Music Group unterstützt das neue Projekt der Entwickler des Ethereum-Projekts CryptoKitties. Auf „Flow“ sollen einzigartige digitale Sammelgegenstände geschaffen und getauscht werden können.

    BeeCoin: Berlin Art Week verbindet Bienen und Blockchain
    BeeCoin: Berlin Art Week verbindet Bienen und Blockchain
    Blockchain

    Bienen, die auf Blockchain-Basis sozialen Mehrwert generieren? Das gab es dieses Wochenende auf der Berlin Art Week zu sehen. Eine Kooperation verschiedener Künstlerkollektive in Berlin lancierte eine eigene Kryptowährung namens „BeeCoin“. Das Besondere daran: Über Sensoren erfassen die Netzwerkknoten das Wohlergehen der Bienen und wandeln die Parameter in Ethereum-basierte Assets um. Diese nutzen die Künstler für die Finanzierung gemeinnütziger Projekte.

    Plötzlich fiel der Bitcoin-Kurs: Probleme bei Binance
    Plötzlich fiel der Bitcoin-Kurs: Probleme bei Binance
    Bitcoin

    Auf der Binance-Futures-Plattform schwankte der Bitcoin-Kurs am 16. September erheblich. Der vermeintliche Grund löste eine Tweet-Serie des Geschäftsführer Changpeng Zhao aus. Und zeigte die mangende Reife der weltweit größten Krypto-Börse.

    Marshallinseln: Vorverkauf des „Sovereign“
    Marshallinseln: Vorverkauf des „Sovereign“
    ICO

    Die Marshallinseln halten an ihrem Vorhaben fest. Die nationale Kryptowährung Sovereign, kurz SOV, soll im nächsten Schritt in den Vorverkauf gehen. Warum dieser Schritt nötig ist, erklärte David Paul auf der Convention Invest: Asia.

    Angesagt

    Santander gibt Anleihe auf Ethereum Blockchain aus
    Blockchain

    Blockchain, die Technologie unter Bitcoin & Co., hat vor allem im Finance-Bereich disruptives Potential. Schließlich handelt es sich beim Geldgeschäft um den wohl bekanntesten Use Case der Blockchain. Dennoch konnte die Banco Santander die Grenze zwischen dem traditionellen Bankgeschäft und der Krypto-Welt jüngst ein klein wenig mehr einreißen. Denn sie vergab nun vermeintlich erstmals eine Blockchain-Anleihe.

    Bundesrat muss Klarheit bei Bitcoin-Regulierung schaffen – Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    Der Bundesrat muss Klarheit in Fragen der Bitcoin-Regulierung schaffen, damit der Standort Deutschland auch für ausländische Unternehmen attraktiv wird. Das und was ihr sonst noch in der vergangenen Woche verpasst habt, im Regulierungs-ECHO.

    Ripple-Chef ist „long on Bitcoin“: Das Meinungs-ECHO
    Bitcoin

    Brad Garlinghouse ist ein Bitcoin Fan. Zumindest, wenn es um dessen Qualität als Wertspeicher geht. Der Bitcoin-Krawattenmann Tim Draper hält selbst einen Bitcoin-Kurs von 250.000 für konservativ, während Vitalik Buterin zur Vorsicht bei DeFi-Investments mahnt. Das Meinungs-ECHO

    „Ich kann mir keinen Bitcoin leisten“ – Billig-Coins als Alternativ-Investment?
    Invest

    Manche Einsteiger in den Krypto-Markt sind entmutigt, weil sie sich keinen ganzen Bitcoin leisten können. Sollten Investoren sich davon abhalten lassen oder gar „billige“ Coins kaufen?

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: