Kurs-Update: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co.

Kurs-Update: Bitcoin, Ethereum, Ripple und Co.

Die Marktkapitalisierung beläuft sich auf aktuell 357 Mrd. US-Dollar. Das Handelsvolumen aller digitalen Währungen lag in den letzten 24 Stunden bei 81 Mrd. US-Dollar. Die Bitcoin-Dominanz liegt bei 65 Prozent. Durchschnittlich änderten sich die Kurse der Top-10-Kryptowährungen um -2 Prozent.

So haben die Kurse der wichtigsten digitalen Währungen in den letzten 24 Stunden performt:

Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs konnte sich in den letzten Stunden über ein Plus von 2,37 Prozent freuen. Zur Zeit liegt der Kurs bei 13.002,00 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 231,56 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 37.854 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 13.091,00 US-Dollar
  • 24h-Tief: 12.185,00 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin-Kurs

Ethereum

Träge bewegte sich der Ethereum-Kurs um lediglich -1,66 Prozent. Was bedeutet das für den Kurs? Dieser liegt aktuell bei 310,53 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 33,18 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 12.382 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 316,96 US-Dollar
  • 24h-Tief: 303,56 US-Dollar

[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf eToro handeln.Warum eToro? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies); Social Trading mit großer internationaler Community.

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Zum aktuellen Ethereum-Kurs

XRP

Der XRP-Kurs konnte sein Niveau nicht halten und rutschte um über 2,43 Prozent ab. Der aktuelle Kurs beträgt 0,40 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 16,85 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 2.095 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 0,41 US-Dollar
  • 24h-Tief: 0,39 US-Dollar

Zum aktuellen XRP-Kurs

Bitcoin Cash

Spannend ist anders: Der Bitcoin-Cash-Kurs veränderte sich nur um -1,37 Prozent. 418,00 US-Dollar beträgt der Bitcoin Cash-Kurs an diesem Morgen.

  • Marktkapitalisierung: 7,48 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 1.992 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 426,79 US-Dollar
  • 24h-Tief: 410,80 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin Cash-Kurs

Litecoin

Der Litecoin-Kurs fiel um 3,39 Prozent. Das schlägt sich in einem Kurs von 118,91 US-Dollar nieder.

  • Marktkapitalisierung: 7,44 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 4.509 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 123,33 US-Dollar
  • 24h-Tief: 117,92 US-Dollar

Zum aktuellen Litecoin-Kurs

EOS

Um lediglich -1,96 Prozent änderte sich der EOS-Kurs. Aktuell steht der Kurs bei 5,86 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 6,1 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 3.574 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 6,00 US-Dollar
  • 24h-Tief: 5,85 US-Dollar

Zum aktuellen EOS-Kurs

Binance Coin

Der Kurs von Binance-Coin-Kurs musste um 4,25 Prozent nachgeben. Damit liegt der Kurs aktuell bei 31,96 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 4,48 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 213 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 33,49 US-Dollar
  • 24h-Tief: 31,91 US-Dollar

Zum aktuellen Binance Coin-Kurs

Bitcoin SV

Der Bitcoin-SV-Kurs ist seit gestern um 2,17 Prozent gefallen. Der Kurs notiert bei 204,91 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 3,66 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 552 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 210,49 US-Dollar
  • 24h-Tief: 202,52 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin SV-Kurs

Tether

Die den Kurs von Tether-Kurs definierende Kopplung blieb trotz einer Änderung von -0,07 Prozent stabil. Tether steht damit bei einem Kurs von 1,00 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 3,56 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 50.323 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 1,01 US-Dollar
  • 24h-Tief: 0,99 US-Dollar

Zum aktuellen Tether-Kurs

Cardano

Der Cardano-Kurs musste Federn lassen und 3,88 Prozent einbüßen. Der Kurs von Cardano steht bei aktuell 0,08 US-Dollar.

  • Marktkapitalisierung: 2,38 Milliarden US-Dollar
  • Handelsvolumen: 256 Milionen US-Dollar
  • 24h-Hoch: 0,08 US-Dollar
  • 24h-Tief: 0,08 US-Dollar

Zum aktuellen Cardano-Kurs


Top 5

Flop 5

Weitere Kurse finden sich in unserem Kursindex.
Die Daten wurden am 10. Juli 2019 um 07:01 von Coingecko entnommen.

Ähnliche Artikel

Grünes Licht für Grayscale Kryptofonds: Bitcoin + 4 Altcoins sind an Bord
Grünes Licht für Grayscale Kryptofonds: Bitcoin + 4 Altcoins sind an Bord
Märkte

Grayscale Investments, der weltweit größte Vermögensverwalter für digitale Währungen, hat nun von der FINRA die Erlaubnis für das erste öffentlich notierte Krypto-Wertpapier in den USA erhalten. Hinter dem Wertpapier steht eine vielfältige Auswahl an digitalen Währungen. Der Grayscale Digital Large Cap Fund (DLC) kann nun an außerbörslichen Märkten punkten.

Schweizer Börse SIX nimmt Handel für BNB-ETP auf
Schweizer Börse SIX nimmt Handel für BNB-ETP auf
Altcoins

Ein neues börsengehandeltes Krypto-Produkt trackt den BNB-Kurs. Das auf der Schweizer Börse SIX lancierte ETP ABNB soll Investoren die Teilhabe am BNB-Markt innerhalb eines regulierten Umfeldes gewähren. Der BNB-Kurs zeigt sich von der neuen On-ramp für traditionelle Investoren unterdessen unbeeindruckt.

Dubai goes Blockchain: Großbank engagiert sich bei der „digitalen Seidenstraße“
Dubai goes Blockchain: Großbank engagiert sich bei der „digitalen Seidenstraße“
Blockchain

Die Industrie- und Handelskammer von Dubai DCCI konnte die Bankengruppe Emirates NBD als Partner für die Initiative „Digital Silk Road“ gewinnen. Wie das saudi-arabische Nachrichtenportal Saudi Gazette (SG) berichtet, haben DCCI und NBD vor Kurzem eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit steht das Projekt „Digital Silk Road“, eine für 2020 angekündigte Handelsplattform auf Blockchainbasis.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Facebook Coin Libra: G7 wird Stable Coin vorerst nicht zulassen
    Facebook Coin Libra: G7 wird Stable Coin vorerst nicht zulassen
    Regulierung

    Die „großen 7“ wollen den geplanten Facebook Coin Libra nicht zulassen. Das geht aus einem Stable-Coin-Bericht hervor, den die G7 am 18. Oktober veröffentlichte.

    Finanzbranche first, Industrie second: Wann die Blockchain den Maschinenbauer erreichen wird
    Finanzbranche first, Industrie second: Wann die Blockchain den Maschinenbauer erreichen wird
    Kommentar

    „Blockchain ist viel mehr als Bitcoin.“ Dieser Satz wurde in den letzten zwei Jahren geradezu mantra-artig, selbstbewusst und inflationär von Managern aus der Industrie heruntergebetet. Warum die Realität von dieser Vorstellung noch ein Stückchen entfernt ist, wie lange es dauern wird, bis Blockchain im produzierenden Gewerbe wirklich angekommen ist und wieso die Finanzialisierung der Realwirtschaft voraus ist. Ein Kommentar.

    Nach Libra-Austritt: MasterCard glaubt an Krypto-Branche
    Nach Libra-Austritt: MasterCard glaubt an Krypto-Branche
    Szene

    Nach Visa, PayPal und ebay ist auch MasterCard aus Facebooks Libra Association ausgetreten. Das Kreditkartenunternehmen nahm dies zum Anlass, um einmal über die Zukunft der Krypto-Welt nachzudenken. Von einem Abschied aus der Branche ist MasterCard indessen meilenweit entfernt.

    iFinca: Fair-Trade-Kaffee durch Blockchain-Technologie
    iFinca: Fair-Trade-Kaffee durch Blockchain-Technologie
    Blockchain

    Eine neue App verspricht mithilfe der Blockchain vollste Transparenz bei der Kaffeeproduktion. Das Produkt der kolumbianischen Firma iFinca möchte Farmern eine stärkere Stimme verleihen. Endverbraucher, die den entsprechenden QR-Code auf ihrem Kaffee scannen, sehen dann, wie viel der Bauer an der Herstellung verdient hat. Es ist nicht das erste Projekt in der Kaffee-Branche, welches die Technologie von Bitcoin & Co. nutzt. Schließlich ist das Kaffee-Business eines der undurchsichtigsten weltweit.

    Angesagt

    China, Nike und die NBA: Sneaker Token im politischen Eklat
    Politik

    Nike Sneaker, Token und ein Tweet. Der schwelende Konflikt zwischen der NBA und der chinesischen Regierung hat auch in der Krypto-Sphäre seine Spuren hinterlassen.

    USA und Kanada erwägen digitales Zentralbankengeld
    Politik

    Die Zentralbanken Kanadas und der USA planen die Einführung eigener digitaler Währungen. Sie reagieren damit auf ein wachsendes Interesse an digitalen Währungen und wollen den Aufsprung bei dieser Entwicklung nicht verpassen. Dabei verfolgen beide Nationen unterschiedliche Interessen.

    Ripple arbeitet an Software für Ledger und Trezor
    Kommentar

    Das kalifornische Unternehmen Ripple hat über sinen Investmentarm Xpring erneut in Towo Labs investiert. Das schwedische Unternehmen soll eine robuste und praktikable Software schreiben.

    Smart Contract Security Alliance will für Sicherheit bei Ethereum sorgen
    Altcoins

    Die Smart Contract Security Alliance gibt ihren Gründungsrat bekannt. Auf ihrer Agenda stehen – man ahnt es – Sicherheit für Smart Contracts. Die Vereinigung freut sich über Mitglieder wie Fujitsu, Quantstamp und LayerX.