Bitcoin-Kurs steigt über 9500 US-Dollar

Marktbericht

von Marktbericht

Am · Lesezeit: 1 Minute

Marktbericht

Teilen
Der Bitcoin-Kurs konnte sich in letzter Zeit sehr gut entwickeln.
BTC13,816.93 $ 5.63%

Es kam innerhalb der letzten Stunde beim Bitcoin-Kurs zu einem dramatischen Kurssprung um 0 Prozent. Damit liegt der Kurs aktuell bei 9.504,97 US-Dollar.

Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs konnte in den letzten 60 Minuten um 0,18 Prozent zulegen. Über 9500 US-Dollar ist bitcoin in der letzten Stunde gestiegen. Das schlägt sich in einem Kurs von 9.504,97 US-Dollar nieder. Die Lage ist insgesamt neutral einzuschätzen.

  • Marktkapitalisierung: 174,74 Milliarden US-Dollar (-0,1%)
  • 24h-Handelsvolumen: 24.016 Milionen US-Dollar (-17,81%)
  • 24h-Hoch: 9.566,32 US-Dollar
  • 24h-Tief: 9.424,01 US-Dollar

Zum aktuellen Bitcoin-Kurs

Gewinner und Verlierer der letzten Stunde

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Weitere Kurse finden sich in unserem Kursindex.
Die Daten wurden am 17. Juni 2020 um 13:51 von Coingecko entnommen.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #40

Der Finanzmarkt im Fegefeuer

Polkadot (DOT)

Der Brückenbauer für das Internet von Morgen

Peter Großkopf

Der Blockchain CTO oder „der Banker mit Mütze“

Bitcoin.de

Der Bitcoin-Marktplatz Made in Germany

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter