Wer das Spiel MonteCrypto löst, erhält einen Bitcoin

Quelle: https://montecrypto-game.github.io/

Wer das Spiel MonteCrypto löst, erhält einen Bitcoin

Am 20. Februar erscheint bei der Vertriebsplattform Steam ein neues Windows-Spiel, MonteCrypto, das dem schnellsten und geschicktesten Rätsellöser den Gegenwert eines Bitcoin verspricht.

In wenigen Tagen erscheint das Rätselspiel “MonteCrypto, the Bitcoin Enigma” vom Softwarehaus Gem Rose Collective, das die Käufer mit einem besonders hohen Preisgeld anlocken will. Wer im futuristischen Labyrinth die 24 harten Rätsel als Erster löst, soll von den unbekannten Machern des Spieles einen Bitcoin geschenkt bekommen. Dabei ist es egal, ob man alleine oder in Zusammenarbeit mit anderen Mitspielern agiert. Die Macher geben auf ihrer Website bekannt, dass sie ihre Namen erst nach Bekanntgabe des Gewinners veröffentlichen wollen.

Knifflige Rätsel in Steampunk-Atmosphäre

Schaut man sich das Video oder die Screenshots von MonteCrypto an, so versetzt dieses PC-Spiel die Teilnehmer in eine stimmige Steampunk-Atmosphäre. Wer will, kann allen anderen Spielern mittels beschreibbarer Tafeln Fährten im Spiel hinterlassen. Entweder um es ihnen einfacher zu machen oder aber um sie mit falschen Informationen zu verwirren. Beim Kaufpreis von knapp zwei US-Dollar und dem Preisgeld von fast 9.000 US-Dollar wird es sicher genügend Interessenten geben, die zumindest bis zur Bekanntgabe der Lösung um den versprochenen Bitcoin mitfiebern wollen.

Montecrypto

Zum Schwierigkeitsgrad sagt der Hersteller, es sei eigentlich nur etwas für Hochbegabte. Für alle Normalsterblichen sollen es laut dem Softwarestudio die schwersten Rätsel sein, die man jemals zu Gesicht bekommen hat.

Ein gutes PC-Spiel oder nur ein gelungener Marketing-Gag? Nun, das stellt sich spätestens am 20. Februar heraus, wenn die ersten Rezensionen im Netz verfügbar sind. Viele Interessenten werden sich denken, dass sie bei dem geringen Kaufpreis zumindest kein allzu großes Risiko eingehen werden.

BTC-ECHO
[interaction id=”5a8b00fda2344b000134a4c3"]

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Anzeige

Ähnliche Artikel

WikiLeaks vs. Craig Wright: Ein „ausgewiesener Serienfälscher“
WikiLeaks vs. Craig Wright: Ein „ausgewiesener Serienfälscher“
Insights

Craig Wright hat seine Behauptung, der Erfinder von Bitcoin zu sein, erneut kundgetan – und im Vorbeigehen WikiLeaks heftig kritisiert.

Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Der Weg aus der Zentralisierung: Bitcoin-Börse Binance gibt Start der DEX bekannt
Szene

Es ist offenbar bald soweit: Die Bitcoin-Börse Binance will eine dezentrale (Test-)Version ihrer Exchange für Kryptowährungen herausgeben.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Fünf Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Fünf Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Angesagt

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
    Sicherheit

    Die Bitcoin-Börse Coinbase hat für die Entdeckung einer kritischen Sicherheitslücke eine Belohnung in Höhe von 30.000 US-Dollar spendiert.

    Verbesserung klinischer Studien durch Blockchain: Boehringer Ingelheim und IBM kooperieren in Kanada für mehr Datensicherheit
    Blockchain

    Boehringer Ingelheim (Canada) und IBM Kanada wollen die Möglichkeiten der Blockchain in klinischen Studien testen.

    ×
    Anzeige