Klettert der Bitcoin Preis auf die 400$ Marke?

Max Kops

von Max Kops

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Max Kops

Teilen
BTC10,965.26 $ -0.47%

Der Bitcoin Kurs erfuhr in den letzten Wochen einen turbulenten Höhenflug, vor allem vorangetrieben durch die Kapitalflucht der Griechen. Der Bitcoin als Ausweg aus den Banken, die den Euro-Kapitalverkehr in Griechenland extrem einschränkten, trieb diese starke Nachfrage den Kurs stark in die Höhe.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

Rally des Bitcoin Preises?

Der Report gibt auch Auskunft über den Bitcoin Investment Trust (BIT), der erste Bitcoin Fonds, der seit März gehandelt wird. Er befindet sich momentan auf einem Niveau von 30,60$ und soll im nächsten Jahr 40$ erreichen.

Online-Payments und Remissen fördern den Bitcoin Preis

Die Autoren des Berichts, Gil Luria und Aaron Turner, erklärten, dass der steigende Marktanteil von Bitcoin den Preis antreiben könnte. Bitcoins können 10% der Onlinezahlungen und sogar einen Anteil von 20% an den Remissen (Sendungen von Migranten in ihr Heimatland) erreichen,heißt es weiter. Begründen sei dies vor allem mit dem bekannten Vorteil der niedrigen Transaktionsgebühr, die sowohl für Migranten, als auch E-Commerce Betreiber interessant ist. Für die internationalen Überweisungen veranschlagen Banken und Zahlungsinstitute oft hohe Gebühren.

Durch den Einsatz der vielen Anwendungsmöglichkeiten erwarten wir einen Preis von 400 US-$, der 40$ pro BIT Anteil entspricht. Wir gehen von 6 Milliarden Dollar Marktkapitalisierung aus, wobei wir berücksichtigt haben, dass Bitcoins der Konkurrenz Visa, MasterCard, Paypal und Western Union weitere Marktanteile abnehmen wird., sodass die Marktanteile dieser Anbieter zsuammen unter 300 Milliarden Dollar sinken.

…fassen die Autoren ihren Bericht zusammen

Preis steigt über lange Zeit

Bei der Voraussicht gehen die Autoren des Reports von einem längeren Zeitraum aus. Innerhalb eines Jahres soll sich der Preis bei 400$ einpendeln. Diese Zeitspanne klingt zunächst sehr lange, relativiert sich jedoch dadurch, dass die Autoren einen stabilen 400$ Kurs prognostizieren.

Der Faktor Marktkapitalisierung dürfte dies wohl rechtfertigen, jedoch bleibt die Frage, ob Bitcoins in diesem einen Jahr wirklich einen Anteil von 10% an den Onlinezahlungen erreichen können. Wie wir im berichteten, hindern alte Stolpersteine den Bitcoin an seiner Durchsetzung. Es bleibt daher abzuwarten, wie die breite Masse den Bitcoin aufnehmen wird und ob sich die Prognosen tatsächlich als Wahrheit erweisen.

BTC-Echo

Originalquelle: Bitcoin Prices to Climb Back to $400 in a Year?

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics

139,00 EUR

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFDs) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt mit dem Handel beginnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].



Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige



  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany