STO

Overstock-Tochter tZERO: Security Token (STO) erstmals auf Sekundärmarkt handelbar
Overstock-Tochter tZERO: Security Token (STO) erstmals auf Sekundärmarkt handelbar Invest 25. Januar 2019

Die Overstock-Tochter tZERO hat einen weiteren Schritt in Richtung Security-Token-Handelsplatz unternommen.

Zilliqa und MaiCoin planen erste STO-Plattform in Südostasien
Zilliqa und MaiCoin planen erste STO-Plattform in Südostasien Insights 25. Januar 2019

Zilliqa und MaiCoin machen gemeinsame Sache. Die beiden Blockchain-Plattformen planen den Lauch der „Hg Exchange“, der ersten öffentlichen Exchange für Security Token Offerings (STOs) im südostasiatischen Raum.

Liechtensteiner Start-up veranstaltet Security Token Offering (STO)
Liechtensteiner Start-up veranstaltet Security Token Offering (STO) Funding 17. Januar 2019

Es ist soweit: In Liechtenstein läuft derzeit ein Security Token Offering (STO).

STO

Bei einem Security Token Offering (STO) können Unternehmen Kapital einsammeln, indem sie im Gegenzug Token ausgeben, die Anteile am Unternehmen verbriefen. Im Gegensatz zu einem ICO werden also keine Token herausgegeben, die Nutzungsrechte an einer Dienstleistung verkörpern. Damit ähnelt ein Security Token Offering sehr stark einem klassischen IPO, also einem Börsengang bei dem Aktien herausgegeben werden. Entsprechend müssen die Unternehmen, die sich via STO finanzieren, auch keinen Blockchain Use Case anbieten.

Kryptokompass Ausgabe #23 Mai 2019
  • Die Pflichtlektüre für Kryptoinvestoren
  • Die erfolgreichsten Musterdepots
  • Kryptokompass-Spezial: Initial Exchange Offerings (IEOs)
Weitere Infos

Die besten News kostenlos per E-Mail

×

Happy Bitcoin Pizzaday

25% Rabatt auf alle Shop-Produkte

Gutscheincode: PIZZA

Der Kryptokompass Mai 19

Aktuelle Ausgabe inkl. STO Guide kostenlos testen

NEU: Aktuelle Mai Ausgabe gratis testen inkl. STO-Guide