JPMorgan CEO vorsichtig bei Blockchain trotz neuer Partnerschaft

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 1 Minute

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen
Jamie Dimon, JPMorgan

Quelle: Steve Jurvetson (Jamie Dimon, ECO of JPMorgan Chase) via flickr.com (CC)

BTC10,629.73 $ -0.62%

JPMorgan CEO Jamie Dimon äußerte sich heute über Bitcoin und der Blockchain als Teil der Barclays Global Financial Services Conference in New York. 

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

Während einer 40-minütigen Frage-Antwort-Runde bentonte der Bitcoin Skeptiker, dass JPMorgan optimistisch potenziellen Anwendungsbeispielen für die Blockchain gegenübersteht.

Laut einem Bericht des American Banker sprach der CEO weiterhin über das wachsende Interesse an der Blockchain Technologie und seinen Anwendungen unter den großen Banken, mit dem Statement:

“Wir haben eine Arbeitsgruppe zu dem Thema. Ich denke die meisten Banken haben so etwas zurzeit.”


Dennoch warnte er davor, dass es bisher immer noch unklar ist, ob Blockchain-basierte Lösungen effizienter und sicherer sind als post-trade Finanzdienstleistungen wie sie von solchen Unternehmen wie Depository Trust & Clearing Corp. angeboten werden.

Die Statements folgten Nachrichten darüber, dass der globale Finanzriese eine Partnerschaft mit Ledger Startup R3CEV und anderen Unternehmen wie BBVA, Credit Suisse, Goldman Sachs und UBS eingegangen ist.

Als Teil des Abkommens, welches am Dienstag angekündigt wurde, wird R3CEV mit JPMorgan und seinen acht Partnerbanken an nicht weiter spezifizierten Konzeptprüfungen im Bezug auf Anwendungsfälle der Blockchain Technologie arbeiten.

BTC-Echo
Englische Originalfassung von Pete Rizzo via coindesk.com
Image Source: Steve Jurvetson (Jamie Dimon, ECO of JPMorgan Chase) via flickr.com (CC)


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany