Japans größte Bank entwickelt eigene digitale Währung

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

japan flagge

Quelle: © RAWKU5, Fotolia

Teilen
BTC36,943.00 $ 4.88%

Die Bank of Tokio-Mitsubishi UFJ (MUFG) soll im Zuge der Blockchain-Forschung ihre eigene digitale Währung entwickelt haben: Den “MUFG Coin”.

p>


Dem The Asahi Shimbun Magazin zufolge soll die digitale Währung einen Peer-To-Peer (P2P) Transaktionen und eine mobile Wallet Funktion unterstützen, genauso wie Bitcoin. Nur ohne dabei auf die Bitcoin-Blockchain und dem gigantischen Netzwerk an Miner zu vertrauen.

Die MUFG hat bereits im vergangenen Herbst mit der Forschung begonnen und verfolgte dabei stets das Ziel der Kosteneinsparung für Transaktionsdienste. Im Fokus standen somit P2P Transaktionen und Anwendungen für den internationalen Zahlungsverkehr.

Ein Sprecher der MUFG Tochtergesellschaft BTMU bestätigte die Test bereits gegenüber CoinDesk, wollte aber keine weiteren Details bekannt geben.

Anzeige

Bitcoin, Aktien und Co unschlagbar günstig handeln - Made in Germany

Top 5 Kryptowährungen | 7.300 Aktien | 1.000 ETFs | 0 € Orderentgelt

Als erster deutscher Anbieter bietet justTRADE eine All-in-One Lösung für den Handel mit Kryptowährungen (Bitcoin, Ethereum, Ripple, …) Aktien, ETFs und Zertifikaten. Website und App sind intuitiv gestaltet, bieten viele nützliche Features und sind sowohl für Einsteiger als auch für fortgeschrittene Trader geeignet. Das Beste: es fallen keinerlei Transaktionskosten oder Netzwerk-Gebühren an.

Mehr erfahren >>


Auch die Citi Bank hatte bereits im Juli 2015 ihren eigenen Coin entwickelt. Der CitiCoin war ebenfalls das Ergebnis von Forschungsarbeiten an der Blockchain Technologie.

Interessanterweise kündigte auch die SBI Holding in dieser Woche die Zusammenarbeit mit dem Blockchain Unternehmen Ripple und ein üppiges Investment in die Bitcoin-Börse Kraken an.

Die Mitsubishi UFJ Financial Group ist Mitglied des Blockchain Konsortiums R3CEV. Das Konsortium konnte bereits 42 Banken für sich gewinnen und konzentriert sich zunehmend mehr auch auf Unternehmen außerhalb des Bankensektors.

BTC-Echo
Englische Originalfassung von Pete Rico via CoinDesk
Image Source: Fotolia


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY