Japanischer Investment-Riese setzt auf die Bitcoin-Börse Kraken

Quelle: © SkyLine, Fotolia

Japanischer Investment-Riese setzt auf die Bitcoin-Börse Kraken

Der japanische Risikokapitalgeber SBI Investment soll in einer B-Finanzierungsrunde eine üppige Summe in die Bitcoin-Börse Kraken investieren.

Auch wenn bisher keine genauen Details über den Deal bekannt sind, soll es sich bei dem Investment laut Kraken um “mehrere Millionen” US-Dollar handeln. Wann die Finanzierungsrunde endgültig abgeschlossen sein wird gab Kraken noch nicht bekannt.

“Es ist ein großartiger erster Schritt in Richtung Abschluss der B-Serie. Damit werden wir endlich in der Lage sein unseren Geschäftsbereich auf globaler Ebene auszuweiten,” so Kraken CEO Jesse Powell.

SBI Investment ist eine Tochtergesellschaft der SBI Holding. Die Gruppe konnte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 2 Milliarden US-Dollar vermelden konnte. Erst kürzlich gab das Unternehmen die Zusammenarbeit mit Ripple bekannt um ein neues Unternehmen mit Fokus auf den asiatischen Markt zu gründen.

Die Meldung über die Investition erreicht uns nur wenige Tage nach der Übernahme der in New York ansässigen Bitcoin-Börse durch Kraken.

Bereits im März 2014 erhielt die Börse in einer A-Finanzierungsrunde 5 Millionen US-Dollar u.a. von dem Early-Phase Investor Hummingbird Ventures.

BTC-Echo
Englische Originalfassung von Daniel Palmer via CoinDesk
Image Source: Fotolia

Kennst du schon unseren Krypto-Shop?: Hardware-Wallets, Krypto-Lektüren, Bitcoin-Schlüsselanhänger, Bitcoin-Sammlermünzen, coole Shirts oder eine Bitcoin-Beginner Box für den einfachen Einstieg in die Krypto-Welt. Hier wirst du sicher fündig. Zum Shop

Anzeige

Ähnliche Artikel

Durch die Decke: BitTorrent Token (BTT) steigt um 850 Prozent, Verdacht auf Pump and Dump
Durch die Decke: BitTorrent Token (BTT) steigt um 850 Prozent, Verdacht auf Pump and Dump
Altcoins

Seit Herausgabe der ersten BitTorrent Token (BTT) via Airdrop und ICO kann der BitTorrent Token einen satten Ansturm verzeichnen.

Krypto-Lending auf dem Vormarsch: Kreditvolumen von Genesis Capital bei über einer Milliarde US-Dollar
Krypto-Lending auf dem Vormarsch: Kreditvolumen von Genesis Capital bei über einer Milliarde US-Dollar
Funding

Genesis Capital, einer der größten Anbieter für Krypto-Kredite knackte 2018 die Marke von einer Milliarde US-Dollar in Krypto-Darlehen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Angesagt

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    Coinbase: Bitcoin-Börse belohnt Entdeckung von Bug mit 30.000 US-Dollar
    Sicherheit

    Die Bitcoin-Börse Coinbase hat für die Entdeckung einer kritischen Sicherheitslücke eine Belohnung in Höhe von 30.000 US-Dollar spendiert.

    Verbesserung klinischer Studien durch Blockchain: Boehringer Ingelheim und IBM kooperieren in Kanada für mehr Datensicherheit
    Blockchain

    Boehringer Ingelheim (Canada) und IBM Kanada wollen die Möglichkeiten der Blockchain in klinischen Studien testen.

    Blockchain an der Uni: Genf startet Weiterbildungsprogramm
    Blockchain

    Dezentrale Anwendungen werden in Zukunft eine große Rolle im Finanz- und Wirtschaftssektor spielen, so die Meinung vieler Experten.

    ×
    Anzeige