IOTA News: IOTA Reference Implementation (IRI) 1.5.2 & sanfter Kursverlust

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Quelle: https://www.shutterstock.com/de/image-photo/silver-coin-cryptocurrency-iota-miota-on-1128755105?src=Hw65IrU_HKZyY6MFiGVDGw-1-41

Teilen
BTC19,328.51 $ 1.26%

Es gibt ein kleines Update bei IOTA. Mit der aktualisierten IOTA Reference Implementation sollen Transaktionen künftig effektiver werden. Derweil hat der IOTA-Kurs im Wochenverlauf leichte Verluste verkraften müssen.

Die IOTA Foundation plant, mit der IOTA Reference Implementation 1.5.2. (IRI) einige Probleme zu beheben. Laut Blog-Post von Dominik Schiener soll das Update unter anderem die langen Bestätigungszeiten für Transaktionen erheblich verkürzen.

Was ist die IOTA Reference Implementation (IRI)?


IRI hilft dem Tangle dabei, zu funktionieren. Da sich im IOTA-System jede Transaktion auf zwei vorherige Transaktionen beziehen muss, benötigt das Tangle IRI, um diese ausfindig zu machen. Sie findet also zwei valide Tips, um sie an das Tangle anzuhängen. Momentan müssen allerdings noch deutlich mehr Transaktionen validiert werden, was IRI stark belasten kann. Mit dem Update soll dieses Problem aber der Vergangenheit angehören und damit deutlich schnellere Transaktionen möglich sein.

Was ist sonst bei IOTA los?

Am 23. Juli veröffentlichte die IOTA Foundation das Video „IOTA Ledger of Everything – Internet of Things Industry 4.0“. Darin erklären sie auf illustre Art und Weise ihren ambitionierten Plan, die grundlegende Währung für das Internet der Dinge zu werden:

Der IOTA-Kurs (MIOTA)

Während sich die meisten Kryptowährungen unter den Top 10 momentan im grünen Bereich bewegen, muss der Kurs für die Währung für das Internet der Dinge leichte Verluste verzeichnen. Entsprechend liegt der IOTA-Kurs mit einem Rückgang innerhalb der letzten sieben Tage von knapp fünf Prozent momentan bei 0,97 US-Dollar. Dementsprechend liegt IOTA auf Platz 9 der Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung. Diese liegt momentan bei 2,7 Milliarden US-Dollar und einem 24-Stunden-Handelsvolumen von 34,3 Millionen US-Dollar.

Erst kürzlich stellte das IOTA-Team einen möglichen Use-Case für ihr Projekt vor. Mit Cariota wollen sie das Tangle und autonome Fahrzeuge zusammenführen.

Wer mehr über IOTA erfahren möchte, sei auf folgenden Artikel verwiesen: Was steckt hinter IOTA? Dominik Schiener und das Tangle.

BTC-ECHO

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter