IOTA kooperiert mit der Flüchtlingshilfe REFUNITE

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 1 Minute

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Quelle: Procyk Radek via Shutterstock

Teilen
BTC49,868.00 $ -2.26%

Die IOTA Foundation wird mit der Non-Profit Hilfsorganisation REFUNITE zusammenarbeiten, die über die größte Datenbank für vermisste Personen verfügt.

REFUNITE ist in über 25 Ländern aktiv und hilft dabei, die durch Kriege und Konflikte verlorengegangenen Familienmitglieder wieder zu finden. Die Organisation wurde 2009 von Christopher und David Mikkelsen gegründet, die damals einem afghanischen Flüchtling dabei geholfen haben seine Familie wiederzufinden, nachdem er vor den Taliban fliehen musste.

bitcoin-trading-kurs

Krypto-Trading lernen

Der Einsteigerkurs für den Handeln von Bitcoin und digitalen Währungen

3 Stunden Videokurs mit Profitrader Robert Rother
Jetzt traden lernen


Dieser Fall hat sie dazu motiviert eine grenzüberschreitende Datenbank aufzubauen, die Daten von vermissten Personen sammelt und vernetzt. Um diese Daten aufzuzeichnen und zu verifizieren soll nun eine Blockchain-Lösung implementiert werden.

Anstatt der Ethereum-Blockchain, wie bei vielen anderen Hilfsprojekten, soll nun die Blockchain-Technologie von IOTA (The Tangle) zum Einsatz kommen. Diese bietet entscheidende Vorteile im Gegensatz zu klassischen Blockchains, da die genutzte Distributed Ledger Technology eine extrem skalierbare Lösung bietet. Dies ist notwendig, da REFUNITE gegenwärtig über 700.000 Flüchtlingen hilft ihre Familien wiederzufinden.

Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die Transaktionen noch keine Gebühren kosten, was insbesondere für eine NGO mit wenig finanziellen Mitteln reizvoll ist. IOTA könnte dadurch auch für Flüchtlingsprojekte interessant werden, die gegenwärtig noch auf der Ethereum-Blockchain basieren.

Anzeige

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebtesten Kryptowährungen einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


BTC-ECHO

Englische Originalversion via Cointelegraph

Ratgeber: Wie kaufe ich Bitcoin?

Du willst Bitcoin kaufen, weißt aber nicht wie? Wir helfen dir bei der Wahl des für dich am besten geeigneten Anbieters und erklären dir, worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY