Instimatch erprobt Corda Settler mit XRP-Support

Quelle: Shutterstock

Instimatch erprobt Corda Settler mit XRP-Support

Der schweizerische Finanzdienstleister Instimatch Global AG erprobt derzeit in einem Pilotversuch die Distributed-Ledger-Technologie Corda. Instimatch hat dazu ihre Trading dApp mit dem XRP-fähigen Corda Settler verknüpft. Damit erhofft sich die FinTech-Firma High-Speed-Transaktionen für den Intraday-Handel. Instimatch verfügt über ein Netzwerk mit 50 Partnerbanken und ist seinerseits Teil des Banken- und Finanzkonsortiums R3.

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben das Bankenkonsortium R3 und das kalifornische FinTech-Unternehmen Ripple – trotz aller Konkurrenz – das Kriegsbeil begraben. Am fünften Dezember 2018 verkündete R3 die Integration des Ripple Coins XRP in ihre Settlement (d)App Corda Settler. Bislang ist XRP die einzige Kryptowährung, die der Corda Settler unterstützt – dabei ist diese Monogamie nicht in Stein gemeißelt. So hieß es seinerzeit:

Während der Settler offen für alle Formen von Krypto- und traditionellen Assets sein wird, ist […] XRP der nächste logische Schritt, um zu zeigen, wie eine breite Akzeptanz und Nutzung digitaler Assets zur Wertübertragung und Zahlungsabwicklung erreicht werden kann.

Instimatch: „Kupplerin“ für Institutionelle

Mit dem Schweizer FinTech-Unternehmen Instimatch hat nun ein weiteres Unternehmen Interesse an der R3-„Blockchain“ Corda bekundet. Instimatch hat ein digitales Netzwerk mit 50 institutionellen Partnern aus der Finanzbranche errichtet und fokussiert sich auf Geldmarktkreditgeschäfte. Am 18. Februar gab Instimatch bekannt, dass es derzeit den Corda Settler für die Abwicklung des Intraday-Handels erprobt:

Der Interbankenhandel an den Intraday-Märkten wird durch unsere Handelsschnittstelle ermöglicht. Durch die Kopplung der dApp mit der neuesten Abwicklungs-API (R3 Settler/XRP) können wir die hohe Geschwindigkeit der Zahlungen anbieten, die für die Ausführung von Intraday Trades erforderlich ist. Unser Geldmarktangebot in R3 Corda ist eine hochsichere, DSGVO-konforme dApp, die es Banken, Family Offices, Unternehmen, Versorgungsunternehmen usw. ermöglicht, Liquidität untereinander auszutauschen. Diese dApp bietet die moderne Alternative zum Voice-Broking und ersetzt unsere bisherige, zentralisierte Datenbankversion mit einem Volumen von über einer Milliarde US-Dollar und 50 integrierten Banken.

Allein: Über die Namen der institutionellen Partner schweigt sich Instimatch bislang aus.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Alibaba: Chinas führende Handelsplattform setzt verstärkt auf Blockchain
Alibaba: Chinas führende Handelsplattform setzt verstärkt auf Blockchain
Blockchain

Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat ein neues Blockchain-System zum Schutz von geistigen Eigentumsrechten angekündigt.

BBC: Facebook-Kryptowährung „GlobalCoin“ soll 2020 kommen
BBC: Facebook-Kryptowährung „GlobalCoin“ soll 2020 kommen
Altcoins

Berichten der Rundfunkanstalt BBC zufolge plant Facebook den Start seiner eigenen Kryptowährung bereits für das kommende Jahr.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    Kolumne

    Dezentrale Exchanges gelten als die Zukunft des Krypto-Handels. Und das nicht ohne Grund: Schließlich denken DEX den Grundgedanken von Kryptowährungen, nämlich dessen Peer-to-Peer-Charakter zu Ende. 

    Tone Vays im Interview: „Banken haben nur die Macht, die die Gesellschaft ihnen zugesteht“
    Tone Vays im Interview: „Banken haben nur die Macht, die die Gesellschaft ihnen zugesteht“
    Interview

    Im Juni wird Tone Vays auf der Unchain Convention einen Vortrag halten.

    Alibaba: Chinas führende Handelsplattform setzt verstärkt auf Blockchain
    Alibaba: Chinas führende Handelsplattform setzt verstärkt auf Blockchain
    Blockchain

    Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat ein neues Blockchain-System zum Schutz von geistigen Eigentumsrechten angekündigt.

    Russische Zentralbank denkt über goldgedeckte Kryptowährung nach
    Russische Zentralbank denkt über goldgedeckte Kryptowährung nach
    Politik

    Die Chefin der russischen Zentralbank äußerte sich zum Thema Kryptowährungen.

    Angesagt

    US-Behörde gibt Grayscale Ethereum Trust für Privatanleger frei
    Ethereum

    Die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) gibt den Grayscale Ethereum Trust für Kleinanleger frei.

    BBC: Facebook-Kryptowährung „GlobalCoin“ soll 2020 kommen
    Altcoins

    Berichten der Rundfunkanstalt BBC zufolge plant Facebook den Start seiner eigenen Kryptowährung bereits für das kommende Jahr.

    AT&T-Kunden können Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen
    Bitcoin

    Kunden des Telekommunikationsanbieters AT&T können ihre Rechnungen ab sofort mit Bitcoin bezahlen.

    Das Warten hat ein Ende: So kaufen sich institutionelle Investoren in Bitcoin ein
    Kommentar

    Das Big Money der Family Offices, Hedgefonds und Vermögensverwaltungen entscheidet darüber, ob eine Anlageklasse fällt oder steigt.

    ×

    Warte mal kurz...

    Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:
    Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird.

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: