Industrie 4.0: Levi Strauss und Harvard bauen blockchainbasiertes Sicherheitssystem

Quelle: Shutterstock

Industrie 4.0: Levi Strauss und Harvard bauen blockchainbasiertes Sicherheitssystem

Levi Strauss möchte seine Produktionslinie verbessern und sicherer gestalten. Dazu testet das Modeunternehmen in einigen seiner Produktionsstandorte eine Blockchain-Plattform. Auch ConsenSys ist mit dabei.

Um eine bessere Dokumentation und somit Überwachbarkeit der Produktionskette zu erlangen, erprobt die amerikanische Modemarke Levis Strauss eine firmeninterne Blockchain. Hilfe bekommt sie dabei von der US-Universität Harvard. Dr. Eileen McNeely, die Direktorin der Forschungseinrichtung Chan’s Sustainability and Health Initiative for NetPositive Enterprise sagte: „In den letzten 25 Jahren wurden die Lieferketten hauptsächlich durch Audits überwacht.“ Eine neue Lösung sei in einem verteilten System wie der Blockchain zu finden. Vorteil sei hierbei, dass es eine lückenlose und nicht fälschbare Kontrolle bis zurück zum Ursprung der Produktion gäbe.

Levis will das System zunächst testweise nutzen. Dazu wählte der Modekonzern drei Fabriken in Mexiko aus, in denen insgesamt rund 5.000 Mitarbeiter beschäftigt sind. Der Testbetrieb soll im kommenden Jahr ausgeweitet werden und auf Grundlage der Blockchain jährliche Berichte zur Produktionssicherheit erstellen. Das Institut der Harvard University hat dazu einen Index entwickelt, mit dessen Hilfe Levi Strauss die fälschungssicheren Berichte erstellen will.

ConsenSys mit im Boot

Joseph Lubis Firma ConsenSys ist für die technische Umsetzung verantwortlich. Das Unternehmen ist eng verbandelt mit Ethereum (ETH).

Auch für ConsenSys wird dieser Auftrag wichtig sein. Im vergangenen Jahr lies sich vernehmen, dass das Unternehmen zwischenzeitlich überlegte, bis zu 60 Prozent seiner Mitarbeiter zu entlassen. Tatsächlich wird die Firma aber lediglich rund zehn Prozent seiner Mitarbeiter entlassen. Mitarbeiter im Support und Techniker waren beiderlei betroffen. In die Blockchain steckt die Wirtschaft viel Hoffnung, um Prozesse – ganz im Sinne der Industrie 4.0 – zu optimieren und zu verbessern.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
Blockchain

Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
Blockchain

Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto- und traditionelle Märkte KW7 – Performance von Bitcoin holt auf
    Krypto- und traditionelle Märkte KW7 – Performance von Bitcoin holt auf
    Märkte

    Die Kopplung zwischen dem Bitcoin-Kurs und den klassischen Märkten ist weiterhin minimal.

    Das Musterportfolio Konservativ KW7: Bis auf XRP kaum Verluste am Markt
    Das Musterportfolio Konservativ KW7: Bis auf XRP kaum Verluste am Markt
    Invest

    Nach dem Kurssprung der letzten Woche ging es wieder seitwärts weiter.

    BTC-ECHO-Newsflash KW7: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    BTC-ECHO-Newsflash KW7: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    Kolumne

    Eine Woche im Zeichen der Adaption: Nasdaq indexiert die größten Kryptowährungen und JPMorgan Chase gibt eine eigene heraus.

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Angesagt

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    ×
    Anzeige