Illinois: Pilotprojekt setzt Blockchain zur Vergabe von Medizin-Lizenzen ein

Der US-Bundesstaat Illinois möchte gemeinsam mit dem Startup Hashed Health die Vergabe und Verwaltung von medizinischen Lizenzen über eine Blockchain-Lösung organisieren.



Ziel ist es ein Lizenz-Register sowie ein System zur Berechtigungsüberprüfung auf einer Blockchain zu implementieren und mit Hilfe von Smart Contracts automatisch abzuwickeln. Entsprechend sollen so alle Aufzeichnungen, insbesondere Patienten- und Versicherungsdaten, transparent im Blockchain-Netzwerk einsehbar sein.

Unterstützt wird das Pilotprojekt vor allem durch die Illinois Blockchain-Initiative, ein Konsortium bestehend aus Unternehmen und fünf Behörden. Das Konsortium hat sich folgende drei Ziele gesetzt:

  • Einen innovationsfreundlichen Rechtsrahmen für Blockchain-Unternehmen zu schaffen
  • Förderprogramme zur Gewinnung von Blockchain-Unternehmen aufsetzen
  • Blockchain-Prototypen entwickeln, die in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden können

Illinois ist nicht der einzige US-Bundesstaat, der in diese Richtung Blockchain-Forschung betreibt. Insbesondere der US-Bundesstaat Delaware zeigt sich hier besonders aktiv. Zum einen natürlich im Bereich der Unternehmens- und Steuerverwaltung – Delaware ist das Steuerparadies der USA – zum anderen aber auch wie Illinois im Gesundheitsbereich.

Auch hier kooperiert der US-Bundesstaat mit Startups, um Patientenakten für Versicherer und Versicherte über eine Blockchain zugänglich zu machen. Unterstützt wurden die Forschungsbestrebungen vor allem durch die kürzlich neu verabschiedete Gesetzgebung, die einen blockchain-freundlichen Rechtsrahmen für Unternehmen und Verwaltung geschaffen hat. Entsprechend ist aus regulatorischer Sicht Delaware sicherlich der führende US-Staat, wenn es um die Implementierung von Blockchain-Verzeichnissen geht.

BTC-ECHO

Englische Originalversion via Cointelegraph

Über Sven Wagenknecht

Sven WagenknechtSven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO und verantwortet neben der redaktionellen Planung auch den Bereich Business Development. Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann hat er Politik und Wirtschaft in Münster studiert und verschiedene berufliche Stationen, etwa in einer der führenden Unternehmensberatungen und im Bundeswirtschaftsministerium, absolviert. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Als Speaker, zuletzt etwa auf dem St. Petersburg International Economic Forum 2017, referiert er über das makroökonomische Potential der Blockchain.

Bildquellen

Ledger Wallet schützt deine Bitcoins