Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm

Quelle: Shutterstock

Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm

Das Berliner Start-up Grover und die Blockchain-Plattform OST kündigen die Entwicklung eines Loyalitätsprogramms auf Blockchain-Basis an. Treue Kunden will der Anbieter von leihbarer Unterhaltungselektronik mit Token belohnen.

Zeiten ändern sich und damit auch die Gewohnheiten der Verbraucher. Eine Branche, die von derlei veränderten Marktbedingungen besonders betroffen ist, ist die Unterhaltungselektronik. Während man sich gerne an seine eigene Jugend zurückerinnert, in der der Besitz der eigenen Spielkonsole gang und gäbe war, weicht dieses Muster zunehmend einem zurückhaltenderen Konsum.

Wieso für die neuste Konsole viel Geld bezahlen, wenn das Modell in ein paar Jahren ohnehin überholt ist? Die Antwort darauf lautet in Neudeutsch „Shareconomy“, also der bewusste Kaufverzicht zugunsten von Miet-, Leih- oder Tauschmodellen. So müssen die Hersteller geringere Stückzahlen produzieren und die ausgedienten Geräte können an den nächsten Nutzer weitergereicht werden.

Ein Berliner Start-up hat ein solches Mietmodell ins Leben gerufen. Grover will Nutzern den Zugang zu Unterhaltungselektronik ermöglichen, ohne dass diese käuflich erworben werden muss. Sprich, die Kunden können auf der Plattform aus einer Vielzahl an Geräten wählen und diese dann für den gewünschten Zeitraum leihen.

Token für treue Kunden


Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Wie aus einer BTC-ECHO vorliegenden Pressemitteilung vom 5. Dezember hervorgeht, will Grover treue Kunden bald mit OST Token entlohnen. Demnach sollen loyale Kunden, beispielsweise für eine lange währende Grover-Mitgliedschaft oder Dienste wie Produktbewertungen, Belohnungen in Form von Token erhalten.

Zwecks Herausgabe der Token kooperiert Grover mit der Blockchain-Plattform OpenST. Mithilfe des OpenST-Mosaic-Protokolls, einer Art Meta-Blockchain, die auf Ethereum beruht, erhalten die Kunden so Zugriff auf den OST Token. Erhaltene Token können die Kunden laut Pressemitteilung sodann entweder auf einer Börse handeln oder direkt auf der Grover-Plattform verwenden.

Grover-CEO Cassau sieht in der Kooperation die Möglichkeit, die Adaption von Kryptowährungen voranzutreiben:

„Wir schaffen einen zusätzlichen Mehrwert für unsere Kunden, indem wir sie beispielsweise für Reviews und Interaktionen mit der Plattform, die für die Community hilfreich sind, mit Token belohnen. Wir freuen uns darüber, dass wir so eine Brücke zwischen sehr fortschrittlicher Technologie und dem Endkunden schlagen können und gemeinsam mit OST neue Perspektiven auf Eigentum und Finanzen schaffen.“

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Ripple schwächelt bei DeFi: Kann Ethereum helfen?
Insights

XRP in der Höhle des Löwen: Auf der Ethereum-Konferenz ETHDenver versucht Ripple, Ethereum-Entwickler für den Brückenbau zu engagieren. Die fehlende Smart-Contract-Unterstützung macht das XRP Ledger für den DeFi-Sektor bislang uninteressant. Kann Ethereum Ripple die Tür zur Decentralized Finance öffnen?

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm
Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Angesagt

Bitcoin-Blockbuster auf der Berlinale
Szene

Die Stars und Sternchen der Filmbranche tummeln sich derzeit auf den roten Teppichen der diesjährigen Berlinale. Für Krypto-Enthusiasten dürfte dabei vor allem das neue Filmprojekt von Torsten Hoffmann im Rahmenprogramm hervorstechen.

Wurde der Bitcoin-Kurs manipuliert?
Kursanalyse

Wurde der Bitcoin-Kurs kürzlich manipuliert? Die Bitwala-Marktbetrachtung legt das nahe.

Mit Kryptowährungen über den Wolken
Unternehmen

Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian Air Shuttle führt ein Ticketsystem ein, dass Reisenden künftig den Erwerb von Tickets mit Kryptowährungen ermöglicht. Die Abwicklung der Bezahlfunktion übernimmt die Krypto-Börse Norwegian Block Exchange (NBX).

Ethereum, Ripple und Iota – Schafft IOTA das Comeback?
Kursanalyse

Die Kurs-Rallye bei allen drei analysierten Altcoins pausiert vorerst und lässt die Kurse von Ripple (XRP) und Iota (IOTA) in Richtung des EMA200 zurückkommen. Ethereum (ETH) stemmt sich weiterhin gegen die Kurskorrektur am Gesamtmarkt und wirkt weiter bullish.

Grover, Grover und OST kooperieren für Blockchain-basiertes Loyalitätsprogramm

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: