Genehmigt: Britische Börse sagt „Ja“ zum ersten Bitcoin Investment-Fonds

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Grünes Licht

Quelle: © Pixelot - Fotolia.com

Teilen
BTC31,673.00 $ -4.69%

Der Global Advisors Bitcoin Investment Fonds (GABI) hat grünes Licht von den Behörden bekommen. GABI markiert damit den ersten börsennotierten und regulierten Bitcoin-Fonds.

GABI wurde im Jahr 2014 von Global Advisors ins Leben gerufen. Wenig später folgten COINXBT und COINXBE, die beide bereits ihr Debüt auf dem schwedischen Nasdaq feiern durften.


GABI wird auf der Channel Islands Exchange (CISE) gehandelt werden.

GABI: „Es ist an der Zeit“ für Bitcoin

„Es ist der richtige Zeitpunkt,“ so Global Advisor Mitglied Daniel Masters in einer Pressemitteilung.

“Die Marktkapitalisierung von Bitcoin liegt derzeit bei 12,4 Mrd. US-Dollar und damit bei einem neuen Allzeithoch. Aktuell befinden sich ca. 16 Mio. Coins im Umlauf. Bitcoi selbst ist die größte und bekannteste digitale Währung und befindet sich bereits auf Platz 73 bei den sich im Umlauf befindlichen Währungen,” so Masters.

kryptokompass

Bitcoin-Rekordfahrt: So einfach kannst du investieren!

6 Bitcoin-Wertpapiere die in das gewohnte Depot gehören

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Unterstützt wurde das GABI Projekt seither von Verras Professional Services. Dessen Geschäftsführer ist wiederum Spezialist bei einer Kanzlei, die der Genehmigung von GABI auf die Sprünge geholfen haben soll.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY