Gavin Andresen tritt als führender Bitcoin Entwickler zurück

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Gavin Andresen
BTC10,878.74 $ 0.93%

Bitcoin Entwickler Gavin Andresen tritt kürzer und übergibt sein Amt als führender Entwickler an seinen erfahrenen Kollegen Wladimir van der Laan weiter.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Mark Preuss

tt kürzer und übergibt sein Amt als führender Entwickler an seinen erfahrenen Kollegen Wladimir van der Laan weiter.

Andresen war hauptsächlich für die Programmierung und Aufrechterhaltung des Kern-Codes verantwortlich, auf dem das ganze Bitcoin-Ökosystem aufgebaut ist. Er begründet seinen Rücktritt damit, dass er sich als Chief Scientist der Bitcoin Foundation um weiterreichende Dinge wie der Standardisierung des Bitcoins, der Sicherheit und der Promotion des Bitcoins kümmern muss. In einem gestern veröffentlichten Post schrieb er:

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige


„Heutzutage finde ich es immer schwieriger mit der Informatik  oder den Wirtschaftswissenschaften mithalten zu können. Eins soll gewiss sein: Ich werde nicht von der Bildfläche verschwinden […] Ich werde einfach weniger Zeit damit verbringen am Code zu basteln und Ankündigungen zu schreiben und mich mehr mit der Frage beschäftigen wie wir weiter aufholen können und zukünftig die Transaktionshistorie beschneiden können.

Waldimir van der Laan, der einen Doktor Titel in Informatik (University of Groningen)  hält, wird sein Amt als Kernentwickler übernehmen.

Englische Originalfassung von Kadhim Shubber via Coindesk.com

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFDs) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt mit dem Handel beginnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Image courtesy of Gavin Andresen

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter