FED analysiert Preisunterschiede auf Bitcoin-Handelsplätzen

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 1 Minute

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Quelle: © UbjsP, Fotolia

Teilen
BTC48,474.00 $ 2.58%

Zwei Analysten der New York Federal Reserve Bank (FED) haben einen Bericht veröffentlicht, der darauf eingeht, wie die Friktionen zwischen Bitcoin-Handelsplätzen zu Preisunterschieden führen können.

Neben den Gebühren, die bei Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk anfallen und u.a. Gegenstand in der Bitcoin-Skalierungsdebatte (Bitcoin Core vs. Bitcoin Classic ) sind, sind auch Börsenhandelsgebühren bzw. Wechselgebühren eine Herausforderung für die Digitalwährung. Das Beispiel zeigt, dass Liquidität an den einzelnen Handelsbörsen allein nicht ausreicht, um eine effiziente Börsen-Infrastruktur aufzubauen. Es bleibt zu hoffen, dass Akteure wie Ledger X dabei helfen werden die Preis-Inkonsistenzen auszugleichen und damit die Hürden beim Bitcoin-Handel zu senken.

kryptokompass

Bitcoin-Boom: Jetzt wird es ERNST!

Das Smart Money kommt!

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


BTC-Echo
Quelle: Originalfassung von Michael del Castillo via CoinDesk

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


 

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY