Europäisches Parlament hält Anhörung zur Regulierung von Digitalwährungen

Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 0 Minuten

Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.

Teilen
eu flag

Quelle: © md3d, Fotolia

BTC10,490.35 $ 0.18%

Das Komitee des Europäischen Parlaments hat heute in Brüssel eine öffentliche Anhörung zum Thema virtuelle Währungen abgehalten, bei der die Regulierungsmöglichkeiten von Digitalwährungen, vor dem Hintergrund der kürzlichen Paris-Attentate, besprochen wurden.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany