Ethereum Kurs in Bullenstimmung – Technische Chartanalyse

Quelle: © alswart, Fotolia

Ethereum Kurs in Bullenstimmung – Technische Chartanalyse

Heute wurde Ethereum für über 5.20€ gehandelt. Das Verhalten des Ethereum Kurs ist ein typisches haussierendes (bullisches) Verhalten und läßt einen weiteren Anstieg vermuten - gegen den jedoch gegen Abend auch stark angekämpft wird. Support könnte heute bei 4.93€, die entsprechende Resistance bei ca 5.30€ liegen.

Wichtigste Punkte

  • Ethereums Preis ist weiter angestiegen und schaffte es, eine wichtige Widerstandslinie zu durchbrechen. Damit eröffnet sich die Tür zu noch höheren Ethereum-Preisen.
  • Ein baissierender (bearish) Trend hat sich im Laufe des Tages entwickelt und kann nun als Unterstützungslinie angenommen werden. Diese wird nun am Abend auch getestet und erfolgreich unterschritten.
  • Weiterhin wird ein Preis von über 6.00€ extrem schwer zu erreichen sein.

Ethereum Kurs

Erholt sich der Ethereum Kurs?

Ethereum scheint sich nach dem Tiefpunkt am 18.02., wo ETH auf 3.10€ fiel, erholt zu haben. Die Käufer haben wieder Kontrolle erlangt und treiben den Preis in die Höhe. Gestern konnte man zwar noch einen baissierenden Trend beobachten. Dieser Trend schien sowohl für Käufer als auch Verkäufer eine wichtige Rolle gespielt zu haben. Die Käufer haben dabei die Oberhand gewonnen und haben den Preis über die Trend- und schließlich die Widerstandslinie heben können.

Den wichtigsten Support kann man an der nun durchbrochenen Trendlinie festmachen. Positiv daran ist, daß der gleitende Mittelwert dieselbe Größenordnung besitzt. Sowohl MACD (Moving Average Convergence/Divergence) als auch RSI (Relativer Stärke Indikator) sprechen, trotz der Einbrüche am Abend, für einen haussierenden Trend.

Intraday Support level: 4.93€

Intraday Resistance level: 5.30€

BTC-Echo

Quelle: Ethereum Price Technical Analysis – Perfect Bullish Break? via Newsbtc (Text wurde an ETH/EUR-Kurse angepasst)

Image Source: Tradingview (Daten von Kraken)

Ähnliche Artikel

Ethereum-Browsererweiterung MetaMask mit neuem Privacy Mode
Ethereum-Browsererweiterung MetaMask mit neuem Privacy Mode
Ethereum

Die populäre Ethereum-Browserapp MetaMask erhält ein Update. Wichtigste Neuerung in Version 5.0 ist der neue Privacy Mode.

Dezentrale Energie für Deutschland – trotz Ethereum-Blockchain
Dezentrale Energie für Deutschland – trotz Ethereum-Blockchain
Ethereum

Wenn die Worte Kryptowährungen und Energie in einem Satz fallen, geht es dabei häufig um die bedenkliche Energiebilanz von Proof-of-Work-Verfahren, wie sie bei Bitcoin und Ethereum zum Einsatz kommen.

.luxe: Ethereum-Adressen gibt es jetzt unkompliziert
.luxe: Ethereum-Adressen gibt es jetzt unkompliziert
Ethereum

Die London Stock Exchange Group gibt mit .luxe Top-Level-Domains heraus, die man sowohl für Adressen im World Wide Web als auch für Ethereum-Transaktionen nutzen kann.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Grünes Licht für den ersten Schweizer Krypto-ETP
Grünes Licht für den ersten Schweizer Krypto-ETP
Invest

Die Schweizer Wertpapierbörse SIX genehmigt den Amun Crypto ETP. Das sogenannte Exchange Traded Product listet unter dem Ticker HODL und soll neben Bitcoin weitere Altcoins wie ETH und XRP beinhalten.

„Fiat ist zum Scheitern verurteilt“ – Das Meinungs-ECHO KW47
„Fiat ist zum Scheitern verurteilt“ – Das Meinungs-ECHO KW47
Kolumne

Binance CEO Changpeng Zhao glaubt nach wie vor an einen Bullenmarkt.

Krypto und traditionelle Märkte KW46 – Volatilität von Bitcoin kommt zurück
Krypto und traditionelle Märkte KW46 – Volatilität von Bitcoin kommt zurück
Märkte

Auch wenn die Korrelation mit Gold aktuell steigt, bleiben die klassischen Märkte und Bitcoin entkoppelt.

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche
BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs fällt, bei Bitcoin Cash tobt ein Bürgerkrieg und die BaFin greift durch.

Angesagt

Entwicklung des BTC-ECHO-Musterportfolios Konservativ KW46
Invest

BTC-ECHOs Musterportfolio Konservativ trotzt dem Abverkauf: Während Bitcoin, Ethereum und XRP seit Anfang November bis zu 21 Prozent Verluste verkraften mussten, sind es beim Musterportfolio lediglich die Hälfte. 

The State of Blockchain Economy 2018 – Das Blockchain-Event in Berlin
Szene

Wo steht das Blockchain-Ökosystem im Jahr 2018? Dieser Frage stellt sich das Event „State of the Art – Where does the german Blockchain Ecosystem stand?“.

Regulierungs-ECHO KW46: Internationale Töne aus Deutschland
Regulierung

In Südkorea fordern Anwälte mehr Regulierung. Die BaFin greift um sich und in Frankreich muss man (vielleicht) bald weniger Steuern auf Krypto-Gewinne zahlen.

5 Sätze, die ein Bitcoin-Maximalist niemals sagen würde
Bitcoin

Beim Bitcoin-Maximalismus scheiden sich die Geister. Die einen sagen: Bitcoin-Maximalismus bedeutet, die Vorteile der digitalen Währung gegenüber dem Fiatgeldsystem konsequent zu Ende zu denken.