Ethereum knackt Meilenstein: 1.000 US-Dollar

Quelle: Illustration of Ethereum Logo on complex Background. Ethereum is a security computer encryption concept for online banking and secure contract technology via Shutterstock

Ethereum knackt Meilenstein: 1.000 US-Dollar

Ethereum übertritt am heutigen Nachmittag erstmals die magische Grenze von 1.000 US-Dollar und erreicht damit eine symbolische Marke. So trotzt die Kryptowährung den Entwicklungen des noch jungen Jahres, in dem Ethereum bisher nicht zu den Gewinnern des Krypto-Umsturzes zählte.

Zu Beginn der letzten Woche hatte Ethereum den zweiten Platz im Ranking der Kryptowährungen an Ripple abgeben müssen und rutschte auf Position drei ab. Zum ersten Mal seit 2016 war der Ether damit nicht der Coin mit der zweithöchsten Marktkapitalisierung. Im gesamten Jahr 2017 hatte sich Ethereum stets mit dem Vize-Titel schmücken können.

Wer angesichts des Höhenflugs von Ethereums Konkurrenz jedoch schon den Abgesang auf ETH starten wollte, sieht sich heute eines Besseren belehrt. Durch einen rasanten Kursanstieg kann Ether ein neues Allzeithoch verbuchen und knackt zum ersten Mal die Marke von 1.000 US-Dollar. Zwischenzeitlich lag der Ethereum-Kurs sogar noch ein wenig darüber und resultierte so in einer Marktkapitalisierung von 100 Milliarden US-Dollar – selbstverständlich ebenfalls ein neuer Rekordwert.

Der Anstieg von Ethereum verblasst beinahe vor dem Hintergrund der Umwälzungen, die derzeit auf dem Markt stattfinden. Eine ganze Reihe neuer Coins tauchen in den Top 10 auf, viele Coins aus der zweiten Reihe legten um 20-30 % zu. Insgesamt ergab sich eine kumulierte Marktkapitalisierung von mehr als 760 Milliarden US-Dollar bei einem 24h-Trading-Volumen von 70 Milliarden US-Dollar.

Eine baldige Rückeroberung des zweiten Platzes von Ripple scheint für Ethereum derzeit dennoch in weiter Ferne zu liegen, weil auch am heutigen Tag der Kurszuwachs von XRP jene von Ethereum aussticht. Ripple liegt nach einem erneuten Anstieg bei einer Marktkapitalisierung von 140 Milliarden US-Dollar und ist derzeit für 3,60 US-Dollar zu haben. Damit rückt Ripple langsam aber sicher auch dem Krypto-Primus Bitcoin auf die Pelle, der von dem erneuten Boom des gesamten Marktes bisher verhältnismäßig wenig profitierte und nur noch knapp 33 % Marktdominanz aufweist. Im Sommer 2017 war der Abstand zwischen Bitcoin und der zweitplatzierten Währung zum letztem Mal so gering wie zur Zeit – der Konkurrent damals: Ethereum.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Ethereum: Vitalik Buterin erwägt Erhöhung des Rewards für das Staking von Ether
Ethereum: Vitalik Buterin erwägt Erhöhung des Rewards für das Staking von Ether
Ethereum

Auch in der Ethereum-Community scheint sich wieder einiges zu bewegen.

Ethereum: ETH-Developer diskutieren Hard Forks im Drei-Monats-Rhythmus
Ethereum: ETH-Developer diskutieren Hard Forks im Drei-Monats-Rhythmus
Ethereum

Ethereum (ETH): Im Meeting der Core-Developer kam die Frage nach der Häufigkeit von Hard Forks auf.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Krypto-Crowdfunding: Airdrop Venezuela will eine Million US-Dollar an Hilfen sammeln
    Politik

    Die amerikanische Wallet-Betreiber AirTM hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Unter dem Titel „Airdrop Venezuela“ sammelt die Organisation eine Million US-Dollar für Venezuela.

    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    VeChain feat. BMW: Ein Reisepass für Autos
    Blockchain

    Die Nützlichkeit der Blockchain-Technologie wird inzwischen von keiner ernstzunehmenden Stimme mehr in Frage gestellt.

    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    „Einstiegszeitpunkt günstig“ – Bitcoin-Mining-Riese Bitfury startet Fonds für institutionelle Investoren
    Unternehmen

    Gemeinsam mit dem Schweizer Investment-Unternehmen Final Frontier verkündet der Mining-Riese Bitfury in dieser Woche den Startschuss eines gemeinsamen Krypto-Fonds.

    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Gerüchteküche: Samsung entwickelt eigene Blockchain – Kommt bald der Samsung Coin?
    Blockchain

    Der Elektronikhersteller Samsung plant Berichten zufolge eine eigene Blockchain. Auch einen Token möchten die Südkoreaner emittieren.

    Angesagt

    Société Générale emittiert ihre erste Anleihe als Security Token
    Invest

    ‌Die französische Großbank Société Générale hat ihren ersten tokenisierten Pfandbrief herausgegeben.

    Lightning Labs lanciert Desktop App für Bitcoin Mainnet
    Bitcoin

    Bitcoin-Skalierung leicht gemacht. Lightning Labs lanciert die erste Desktop-Version seines Clients auf dem Bitcoin Mainnet.

    STO: Der digitale Börsengang für den Mittelstand
    Sponsored

    Security Token Offerings (STOs) haben in den letzten Monaten sehr viel Aufmerksamkeit erhalten.

    Kein Kavaliersdelikt: Musterschüler muss wegen Bitcoin-Diebstahl ins Gefängnis
    Sicherheit

    In den USA erhielt ein 21-jähriger Krypto-Dieb eine langjährige Haftstrafe.