White Hat Counter-Attack: Ethereum Entwickler legen DAO trocken

Quelle: © rkafoto - Fotolia.com

White Hat Counter-Attack: Ethereum Entwickler legen DAO trocken

Neuen Berichten zufolge sollen Mitglieder der Ethereum Entwickler-Community derzeit damit beschäftigt sein, die Guthaben des DAO Projekts zu transferieren (White hat Counter Attack). Die Maßnahme soll weiteren Angriffen und Diebstählen vorbeugen.

ebstählen vorbeugen.

Der Chef Designer und Entwickler der Ethereum Foundation, Alex Van de Sande kündigte die Aktion viaTwitter an, nachdem in den sozialen Medien ein Aufschrei die Runde machte, dass erneut Guthaben aus dem The DAO Projekt fließt.

van de sande twitter

Van de Sande forderte die User auf nicht in Panik zu geraten und sagt die Aktion sei notwendig um das Projekt vor weiteren Diebstählen zu schützen. Zuvor wurden bereits mehrere Millionen ETH entwendet.

Die von den Entwicklern für die “Trockenlegung”genutze ETH-Adresse kann hier gefunden werden. Derzeit wurden bereits mehr als 7,2 Mio Ether hierher transferiert – Wert rund 100 Mio US-Dollar.

Neben dieser Adresse wurde auch eine weitere Adresse genutzt. Ob diese Adresse zu dem Projekt gehört oder ob es sich hier um einen Diebstahl handelt ist noch unklar. Hier liegen derzeit 11.605 ETH.

Hinzu kommt noch eine dritte Adresse auf der Ether im Wert von 820.000 US-Dollar von DAO abgezweigt wurden.

Die Trockenlegungsaktion des DAO Projekts kommen inmitten einer Debatte, ob im Fall DAO eine Hard Fork durchgesetzt werden soll.

Van de Sande selbst war derzeit zu keiner Stellungnahme bereit.
BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Ähnliche Artikel

Ethereum goes Istanbul: Neuer Algorithmus ProgPoW wird kommen
Ethereum goes Istanbul: Neuer Algorithmus ProgPoW wird kommen
Ethereum

In der hitzigen Debatte um den neuen Mining-Algorithmus ProgPoW bei Ethereum haben die Entwickler ein weiteres Mal abgestimmt: Die Implementierung wird kommen.

Ethereum: Kommt ProgPoW mit Istanbul-Update?
Ethereum: Kommt ProgPoW mit Istanbul-Update?
Ethereum

Bei ProgPoW scheiden sich die Geister. Die einen sagen, die Implementierung sei notwendig, um das Mining zu dezentralisieren, die anderen halten sie für gänzlich überflüssig.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×