Ethereum Classic auf der chinesischen Börse Huobi gelistet

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen

Quelle: hxdyl via Shutterstock

BTC10,808.84 $ 0.10%

Aufgrund der erhöhten Nachfrage beginnt nun eine weitere Krypto-Börse mit der Einführung von ETC/Fiat-Paaren. Sollte der Trend anhalten, sollten andere Börsen in Zukunft folgen.
Klassisch

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Sven Wagenknecht

Klassisch

Huobi überraschte die Trader mit der Entscheidung Ethereum Classic am 13. Juli um 12 Uhr GMT +8 einzuführen. Die Einzahlung von ETC beginnt 24 Stunden vorher am 12. Juli. Die Börse gibt den Tradern einige Anreize in Form von Extras auf Einzahlungs- bzw. Handelsvolumen.

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt Konto eröffnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Ethereum Classic wurde nach einer Umfrage von Huobi ausgewählt. Unter den anderen möglichen digitalen Währungen waren Waves, PIVX, Decred und Golem. Obwohl XRP im Marktkapital höher liegt, wurde ETC eher bevorzugt.

Huobi kanalisiert täglich Ethereum-Transaktionen im Wert von 50 Millionen US-Dollar. Zwar wird hier in einer anderen Währung gerechnet, jedoch dient dies zumindest einem Referenzwert für die tägliche Liquidität die noch hinzu kommen könnte.

Chinesischer Liebling

Die asiatischen Börsen haben sich schnell entschlossen Ethereum in ihr Sortiment aufzunehmen und haben damit das Handelsvolumen der Währung gestärkt.

Die größten chinesischen Börsen die ETC/CNY-Paare (CNY = Chinesischer Yuan) anbieten sind CHBTC, Jubi und Yuanbao. Eine weitere große Börse die ETC ausgewählt hat, war BTCC. CEO Bobby Lee startete zu diesem Zeitpunkt eine Twitter-Umfrage und die Ergebnisse schlugen große Wellen – ETC wurde noch vor ETH gelistet, eine Seltenheit.

Sollten die Trends weiter anhalten, dann werden wahrscheinlich weitere asiatische Börsen mit der Listung von ETC folgen, besonders jene in Südkorea und Japan. Zwar lag ETC seit dem Fork im Schatten von ETH, doch die größere Handelsakzeptanz und die voranschreitende Entwicklungsumgebung geben ein positives Zeichen für Trader ab.

BTC-ECHO

Englische Originalfassung via Cointelegraph

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Verdienen Sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren Sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Mehr erfahren

Anzeige


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter