Ether-Kurs erreicht Rekordwert nach Entkoppelung von Bitcoin

Quelle: © patpitchaya - Fotolia.com

Ether-Kurs erreicht Rekordwert nach Entkoppelung von Bitcoin

Der Preis pro Ether erreichte am 14. Juni erstmals einen neuen Höchstwert nahe der 20 US-Dollar Marke. Der digitale Ethereum Token scheint dem alten Trading-Pattern entkommen zu sein und sucht derzeit die Flucht nach oben.

In den vergangenen Wochen gingen Marktbeobachter davon aus, dass Ether in einer negativen Beziehung zu der besser etablierten digitalen Währung Bitcoin steht. Die beiden Währung haben uns in den letzten Tagen jedoch eines besseren belehrt: Ether stieg während eines kleinen Bitcoin Kursabfalls rasant an.

Die neuen Ether Höchstwerte zogen auch gleichzeitig ein rekordverdächtiges 24-Stunden Handelsvolumen von 62,7 Mio US-Dollar mit sich was dem All-Time-High von 65,5 Mio US-Dollar im März sehr nahe kommt.

Daten der Börse Poloniex zeigen, dass Ether mit 18,95 US-Dollar ein neues All-Time-High (ATH) setzen konnte. Der Höchstwert wurde  um 04:45 UTC erreicht und lag gut 10% über dem anfänglichen Eröffnungskurs von 17,25 US-Dollar.

Während sich Ether eines neuen ATH erfreute, sackte der Bitcoin-Kurs von anfänglichen 705,62 US-Dollar um 2% auf 692,80 US-Dollar. Weiter später fiel der Kurs erneut um einige Prozentpunkte auf 661,60 US-Dollar.

Sollten Bitcoin und Ether in einer negativen Korrelation zueinander stehen, hätte Ether bei einem weiteren Kursverfall von Bitcoin weiter steigen müssen. Dem war aber nicht ganz so. Der Ether Kurs fiel auf 18,04 US-Dollar als Bitcoin sein Tagestief erreichte.

Bitcoin ist die wohl bekannteste und größte digitale Währungen. Um nicht nur abhängig von Bitcoin mit digitalen Währungen spekulieren zu können, suchen Investoren nach Alternativen die auf andere Signale und andere Faktoren als Bitcoin anspringen.

Die gestrige und heutige Preisbewegung könnte Ether vielleicht auf ganz eigene Pfade locken.

BTC-ECHO

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Ethereum: ETH-Developer diskutieren Hard Forks im Drei-Monats-Rhythmus
Ethereum: ETH-Developer diskutieren Hard Forks im Drei-Monats-Rhythmus
Ethereum

Ethereum (ETH): Im Meeting der Core-Developer kam die Frage nach der Häufigkeit von Hard Forks auf.

Offchain Labs & Arbitrum: Lightning Network & mehr für Ethereum
Offchain Labs & Arbitrum: Lightning Network & mehr für Ethereum
Ethereum

Je mehr Menschen Blockchains nutzen, desto mehr Daten müssen diese verarbeiten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Identität 2.0.: US-Präsident Donald Trump, dein Facebook-Profil und der letzte Wahlkampf
    Kolumne

    Was hat US-Präsident Donald Trump mit deinem Profil zu tun?

    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Bitfury-Surround-CEO Stefan Schulz: „Im Gegensatz zu Apples iTunes ist bei uns die gesamte Musikindustrie an der Plattform beteiligt.“
    Interview

    Das niederländische Krypto-Unternehmen Bitfury kennt man als Hersteller von Mining-Hardware.

    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Lifestyle, Mode, Luxus – Lukso baut eine Blockchain-Lösung für die Kreativ-Industrie
    Blockchain

    Das Berliner Start-up Lukso will die Technologie, die einst mit Bitcoin in unsere Aufmerksamkeit geriet, nutzen, um die Kreativ-Industrie zu revolutionieren.

    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Identität 1.0: Geschichte & Dezentralisierung der Identität
    Kolumne

    Wir begeben uns auf die Reise zur Persönlichkeit: Wer sind wir?

    Angesagt

    Bitcoin-Kurs bei 1.000.000 US-Dollar! Was wir von McAfees Prognose lernen können
    Krypto

    Steigt der Bitcoin-Kurs, steigen die Prognosen. McAfee hält kaum zurück: Bald wird die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung bei einem unglaublichen Kurs liegen.

    „Wir erwarten weitere STOs“ – Das Finoa-Team zum Blockchain-Ökosystem und zur Zukunft der Storage-Lösungen
    Interview

    Innerhalb des Krypto-Ökosystems werden Storage-Lösungen immer wichtiger. Viele Banken machten sich diese Nachfrage zu eigen und bieten Storage-Dienstleistungen an.

    Bitcoin-Börse Binance: BNB Coin Burn geht erfolgreich über die Bühne
    Altcoins

    Der Hype um Binance scheint derzeit kein Ende zu nehmen.

    Soviel Ostern steckt im Krypto-Markt: Diese faulen Krypto-Eier sollte man nicht in seinen Korb legen
    Kommentar

    Nach dem Anstieg am Krypto-Markt stellt sich die Frage, ob es Sinn macht, sich auf einzelne Kryptowährungen zu konzentrieren oder ob es klüger ist, möglichst viele Kryptowährungen in seinem Portfolio abzubilden.

    ×