ETH-Kursanalyse KW49 – Kampf gegen die 400 Euro-Resistance

Quelle: TradingView

ETH-Kursanalyse KW49 – Kampf gegen die 400 Euro-Resistance

Nach einem Sturz auf 342,81 EUR (403,33 USD) konnte Ethereum zwar auf 400,66 EUR (471,40 USD) steigen, oszilliert aber weiter. 

Zusammenfassung

  • Der Ethereum-Kurs ist während der Woche konstant geblieben.
  • Der seit Mitte November anhaltende Aufwärtstrend wurde durchbrochen, wir bewegen uns jedoch weiterhin in einem seit Juli anhaltenden Aufwärtskanal.
  • Der Kurzzeitsupport liegt bei 342,81 EUR (403,33 USD), die Kurzzeitresistance bei 400,66 EUR (471,40 USD).

li>

Das Ethereum-Netzwerk hatte in den letzten Tagen gegen niedliche Katzen zu kämpfen – Cryptokitties, ein Spiel, über das BTC-ECHO berichtete, verlangsamte das Netzwerk. Dies führte auch zu einem Einbruch, jedoch konnte sich Ethereum wieder erholen. Ich habe letzte Woche eine magische Mauer bei ungefähr 400 Euro erwähnt, welche auch weiterhin gilt. Seit dem Test dieser Mauer ist Ether wieder gefallen.

Der MACD (zweites Panel) ist entsprechend negativ, jedoch liegt die MACD-Linie (blau) über dem Signal (orange).

Der RSI (drittes Panel) ist mit 50 neutral.

Die Bewegungen im 60min-Chart sprechen eine neutrale bis bearishe Sprache. Wichtigster Support der Woche wird durch das Wochenminimum beschrieben und liegt bei 342,81 EUR (403,33 USD). Wichtigste Resistance dieser Woche wird analog durch das Wochenmaximum beschrieben und liegt bei 400,66 EUR (471,40 USD).

Die langfristige Kursentwicklung

Wir setzen die Betrachtung des Plateaus in einem mittel- bis langfristigen Rahmen fort. Dazu schauen wir als Erstes auf den 240min-Chart:

Der in der letzten Woche beschriebene Aufwärtstrend wurde im Zuge des Kurssturzes zu Nikolaus durchbrochen. Der Kurs fiel auch unter die exponentiellen gleitenden Mittelwerte der letzten ein beziehungsweise zwei Wochen. Bei dem Test der oben angesprochenen Resistance wurden diese beiden Mittelwerte zwar überwunden, nun jedoch stellt der gleitende Mittelwert über eine Woche eine leichte Resistance dar.

Der MACD ist negativ, genauer gesagt liegt die MACD-Linie unter Null, das Signal aber noch im positiven Bereich. Der RSI steht bei 47. Mittelfristig ist die Situation also ebenfalls bearish. Support und Resistance entsprechen aktuell den schon im 60min-Chart diskutierten.

Um die Entwicklungen in einen langfristigen Kontext einzuordnen, schauen wir zum Abschluss auf den 1D-Chart:

Wir sehen, dass sich die Kursentwicklung seit Juli in einem großen Aufwärtskanal interpretieren lässt. Aktuell befindet sich der Kurs nahe an der Resistance und über den exponentiellen gleitenden Mittelwerten über einen beziehungsweise zwei Monaten.

Der MACD ist positiv, jedoch liegt die MACD-Linie unter dem Signal. Der RSI ist mit 60 bullish.

Insgesamt ist die langfristige Prognose also bullish. Wichtigster Support wird durch den Support des Aufwärtskanals beschrieben und liegt bei 263,53 EUR (310,06 USD). Die Resistance wird ebenfalls durch den Aufwärtskanal beschrieben und liegt bei 414,23 EUR (487,36 USD).

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten.

BTC-ECHO

Bild auf Basis von Daten von kraken.com

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Kursanalyse: Bitcoin, Ether und XRP – Hört das denn nie auf?
Kursanalyse: Bitcoin, Ether und XRP – Hört das denn nie auf?
Kursanalyse

Bitcoin steht kurz vor einem neuen Verlaufshoch. Ether und XRP üben den Stillstand.

Altcoin-Marktanalyse – Bärenmarkt? Bitcoin Cash, Cardano, Binance Coin und Stellar trotzen Seitwärtsbewegung
Altcoin-Marktanalyse – Bärenmarkt? Bitcoin Cash, Cardano, Binance Coin und Stellar trotzen Seitwärtsbewegung
Kursanalyse

Die gesamte Marktkapitalisierung stieg in dieser Woche auf 139 Milliarden US-Dollar.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×