Ethereum Casper-Update nimmt Form an: Buterin treibt Entwicklung voran

Max Kops

von Max Kops

Am · Lesezeit: 1 Minute

Max Kops

Ethereum
Teilen
ETH614.28 $ 3.59%

Vitalik Buterin arbeitet derzeit an White Papers für die neue Ethereum-Version Casper. Lange Zeit blieben detaillierte Informationen zu Casper im Verborgenen – umso überraschender daher der Schritt von Buterin, das lang ersehnte Konzept aufzugreifen.

Mit Casper soll vor allem der Wechsel hin zum Proof-of-Stake-Consensus erfolgen. Zumindest ist dies ein langfristiges Ziel, dessen Startschuss das Casper-Upgrade sein soll.


Casper verspricht ein effizienteres Ökosystem. Durch den Wechsel vom Proof-of-Work-Algorithmus sollen Transaktionen durchgeführt werden, ohne dass dafür viel Energie aufgewendet wird. Letzteres ist ein gängiger Kritikpunkt am Proof-of-Work-Algorithmus, der derzeit bei Ethereum eingesetzt wird.

Die Einführung von Casper würde eine grundlegende und entscheidende Änderung für das Ethereum-Netzwerk bedeuten. Die White Papers werden deshalb an die Ethereum-Developer zur Kontrolle vorgelegt.

Welche Neuerungen Casper mit sich bringt

Casper wird keinen vollständigen Wechsel von Proof of Work auf Proof of Stake bewirken. Stattdessen möchte man zunächst ein Hybridmodell beider Consensus-Algorithmen nutzen. Genauer gesagt wird Proof of Work weiterhin für die meisten Blöcke im Netzwerk genutzt, nur jeder 100. Block wird mit dem Proof-of-Stake-Mechanismus als ein Checkpoint geprüft.

Um bestimmte Angriffsmöglichkeiten zu unterbinden, sollen Angreifer mit dem Abzug ihrer Coins bestraft werden. Die hybride Integration des neuen Proof of Stake soll etwaige Schwierigkeiten in ihrem Ausmaß mindern.
Die insgesamt drei White Papers von Buterin warten nun auf ein Feedback der Ethereum-Developer.

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter