Erster Blockchain Hackathon findet in Dublin statt

Max Kops

von Max Kops

Am · Lesezeit: 1 Minute

Max Kops

Teilen
hackathon

Quelle: © totallypic, Fotolia

BTC10,490.35 $ 0.18%

Blockchain Technologien leben von der Gemeinschaft. Eine Gemeinschaft, die gemeinsam an der Entwicklung und Verbesserung der Technik arbeitet. Mit dem ersten Blockchain Hackathon in Dublin will man Entwickler vereinen, um gemeinsam Neues zu schaffen.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Mark Preuss

Der Hackathon findet vom 6. bis zum 8. November statt. Währenddessen finden auch Veranstaltungen und Talkrunden über Themen wie Blockchains, die Bitcoin API und relevante Themen statt.

Hackathon Preise für die Gewinner

Ziel des Hackathons ist es, am Ende ein fertiges Endprodukt zu haben, dass auf der Blockchain Technologie basiert. In genau 50 Stunden haben Entwickler die Möglichkeit, mit Scratch ein neues Blockchain Produkt zu entwickeln und gegen 150 andere Teilnehmer anzutreten. Auf dem Thron stehen Geldpreise mit 5.000€ für den Gewinner, 2.000€ für den zweiten und 1.000€ für den dritten Platz.

Neue Einsatzmöglichkeiten von Blockchains


Vor und während es Hackathons werden die Teilnehmer von Chainsmiths, einer Blockchain Beratungsfirma, betreut.

Bisher konzentrieren sich die Anwendungen der Blockchain Technologien nur auf den finanziellen Bereich. Mit dem Hackathon möchte man die Möglichkeit schaffen, auch andere Bereiche mit der Technologie zu verbessern und sie in bisher unbekannten Gebieten einsetzen.

BTC-Echo
Englische Originalfassung First Ever Blockchain Hackathon to be Held in Dublin via newsBTC


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany