Eroiy haucht Erotik-Industrie mehr Sicherheit ein

Eroiy haucht Erotik-Industrie mehr Sicherheit ein

Spätestens seit dem bahnbrechenden Erfolg der erotisch-angehauchten „50 Shades of Grey“-Reihe ist das Ausleben sexueller Wünsche salonfähiger geworden. Vor allem Online-Shops und Unterhaltungsdienste im Internet sind die Gewinner der neuentdeckten Lust. Befürchteter Datenmissbrauch auf Seiten der Endkunden und hohes Rückbuchungsrisiko für Anbieter trüben jedoch die Euphorie. Diese Probleme behebt Eroiy (www.eroiy.io), eine Blockchain-Lösung, die über das Potential verfügt, dem gesamten Markt mehr Anonymität, Vertrauen und Entwicklungsoptionen zu verleihen. Neben den klassischen Besonderheiten der Kryptowährung überzeugt Eroiy mit seiner Netzwerk-Komponente. Alle Beteiligten – von dem Endkunden über Webseiten-Betreibern bis hin zu den Token-Käufern – genießen vielfältige Vorteile.

Branchen-Krankheiten ade

Sponsored Post

Bei Sponsored Posts handelt es sich um bezahlte Artikel für deren Inhalt ausschließlich die werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-Echo trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.

ießen vielfältige Vorteile.

Branchen-Krankheiten ade

Sei es die DVD oder die Online-Videos: Die Erotik-Industrie hat bereits in der Vergangenheit schon einigen Technik-Trends zur größeren Verbreitung geholfen. Trotz der Möglichkeiten, solchen Innovationen den notwendigen Schub zu geben, zählt die Erwachsenenunterhaltung weiterhin zu den Highrisk-Geschäftssegmenten: Das schlechte Image sorgt für Schwierigkeiten mit Banken, hohe Gebühren und sinkende Kreditwürdigkeit sind die Folgen.

Im Falle der medial äußerst präsenten Kryptowährung stehen jedoch beidseitige Vorteile im Fokus. Denn die Erotik-Industrie hat nicht nur die Chance, Eroiy als die neue Zahlungsmethode der Branche zu etablieren, sondern auch gleichzeitig wie kein anderer Wirtschaftszweig davon zu profitieren. Dies liegt einerseits an den Vorzügen von Blockchain – wie hohe Effizienz, Schnelligkeit und Transparenz – und andererseits an dem Netzwerk des Gründerteams hinter Eroiy, die bereits eine Vielzahl der größten Unternehmen überzeugen konnte.

Flexibilität und Exklusivität

Als vollkommen unabhängiger Marktteilnehmer und gänzlich neutraler Payment-Partner nutzt Eroiy mit einer Gesamtzahl von einer Milliarde Coins, das NEM Blockchain Protocol als Basis, das für noch schnellere und effizientere Abläufe steht. Die letzten Programmierungs-Schritte sowie eine vollständige Einbindung von Eroiy innerhalb wichtiger Unternehmensgruppen der Adult-Industrie erfolgen nach dem finalisierten ICO-Prozess, der noch bis zum 31. März läuft.

Alle Seiten ziehen einen Mehrwert durch das einmalige strategische Zusammenspiel aller Faktoren:

Token-Käufer können von den Ambitionen und dem voraussichtlichen Erfolg der Kryptowährung innerhalb der anvisierten globalen Märkte profitieren. Bonusprogramme, verbunden mit exklusiven Informationen, Privilegien und zuverlässigen Netzwerk-Aufbau erhöhen die Attraktivität einer Projektfinanzierung.

Akzeptanzpartner und andere Dienstleister – wie beispielsweise Affiliates, die eine große Rolle im Adult-Entertainment spielen – kommen in den Genuss spannender Partner- und Discount-Programme. So können beide Parteien, abhängig von dem jeweiligen Projekt, Sharing-Optionen und geringe Bearbeitungsgebühren wahrnehmen.

Endkunden haben durch die Anonymität sowie die hohe Sicherheit mehr Vertrauen in die Branche und sind deshalb eher gewillt, Geld für bestimmte Dienstleitungen oder Produkte auszugeben. Auch der steigende Umlauf von Eroiy sowie die wachsende Zahl der Akzeptanzpartner würde im besten Fall seinen Wert erhöhen. Jeder Marktteilnehmer – auch Endkunden, die den Eroiy in Zukunft als Zahlungsmittel nutzen sollen – kann dadurch gewinnen.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Crypto Future: Rückverfolgung von Autoteilen und Medikamenten via Blockchain
Crypto Future: Rückverfolgung von Autoteilen und Medikamenten via Blockchain
Sponsored

Das österreichische Krypto-Start-up Crypto Future sorgt weiter für Furore. Nachdem Crypto Future bereits mit der Rotharium Food Chain erste Erfolge erzielen konnte, nehmen die Wiener nun auch die Pharma- und Automobilindustrie ins Visier.

Bitcoin kaufen: Was macht einen guten Krypto-Broker aus?
Bitcoin kaufen: Was macht einen guten Krypto-Broker aus?
Sponsored

Die Krypto-Revolution hat längst zu viel Fahrt aufgenommen, um noch gestoppt zu werden.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Bitcoin- und Blockchain-News der Woche
    Krypto

    Vom Copywright-Skandal über den Facebook Coin bis Bitcoin-Verbot: Über eine Nachrichtenflaute konnte sich die Krypto-Community, BSV-Hodler einmal ausgenommen, nicht gerade beklagen. 

    Bitcoin und traditionelle Märkte – Kurseinbruch vom November kompensiert
    Bitcoin und traditionelle Märkte – Kurseinbruch vom November kompensiert
    Märkte

    Keine Frage: Bitcoin hat sich die letzten Wochen sehr gut entwickelt.

    Tone Vays im Interview: „Ich schließe einen Bitcoin-Kurs unter 3.000 US-Dollar nicht aus“
    Tone Vays im Interview: „Ich schließe einen Bitcoin-Kurs unter 3.000 US-Dollar nicht aus“
    Interview

    BTC-ECHO hat mit Tone Vays über Trading, Bitcoin und das Krypto-Ökosystem sprechen.

    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    5 dezentrale Exchanges, die Hodler kennen sollten
    Kolumne

    Dezentrale Exchanges gelten als die Zukunft des Krypto-Handels. Und das nicht ohne Grund: Schließlich denken DEX den Grundgedanken von Kryptowährungen, nämlich dessen Peer-to-Peer-Charakter zu Ende. 

    Angesagt

    Tone Vays im Interview: „Banken haben nur die Macht, die die Gesellschaft ihnen zugesteht“
    Interview

    Im Juni wird Tone Vays auf der Unchain Convention einen Vortrag halten.

    Alibaba: Chinas führende Handelsplattform setzt verstärkt auf Blockchain
    Blockchain

    Der chinesische E-Commerce-Riese Alibaba hat ein neues Blockchain-System zum Schutz von geistigen Eigentumsrechten angekündigt.

    Russische Zentralbank denkt über goldgedeckte Kryptowährung nach
    Politik

    Die Chefin der russischen Zentralbank äußerte sich zum Thema Kryptowährungen.

    US-Behörde gibt Grayscale Ethereum Trust für Privatanleger frei
    Ethereum

    Die Financial Industry Regulatory Authority (FINRA) gibt den Grayscale Ethereum Trust für Kleinanleger frei.

    ×

    Warte mal kurz ... !

    Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: