Ein erfolgreiches Bitcoin Unternehmen braucht nicht unbedingt ein VC

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen
venture-capital-beteiligung

Quelle: © SBH - Fotolia.com

BTC8,872.96 $ 1.07%

Der Bitcoin und Blockchain Sektor vertraut stark auf Investments aus Risikokapital, auch bekannt als Venture Capital (VC). Aber wie es sich herausstellt kann ein Venture Capital auch eine Probleme für Unternehmen mit sich bringen. Wenn es Ernst wird, gibt es einen richtigen und einen falschen Weg mit VC umzugehen. Unternehmen die den falschen Weg nehmen sehen sich später einem besonderen Nachteil gegenüber.

Letztendlich lässt sich alles auf die Frage herunterbrechen ob die Unternehmer wirklich effizient in ihrem Job arbeiten. Es ist schwer das Konzept erfolgreicher Unternehmerschaft zu verstehen, und das sichern von Finanzierung spielt eine wichtige Rolle dabei. Es bleibt aber gesagt, dass dies der einzige Faktor ist

VCs sind zum Erfolg nur optional

Tatsächlich kann die Arbeit mit VC Finanzierung mehr Fluch als Segen sein. Am Anfang ist es wichtig eine Menge Geld zu sammeln, doch dies kann ein falsches Gefühl von Sicherheit vermitteln. Ein Unternehmen das 50 Millionen US-Dollar $ gesammelt hat, muss nicht unbedingt besser als ein Startup mit 1 Million US-Dollar $ sein. Unternehmen die am Anfang viel Finanzierung erhalten bekommen Schwierigkeiten hohe Erwartungen einzuhalten. Letztendlich kann man sie schwer erfüllen.

TechCrunch hat eine verständliche Liste aus Unternehmen zusammengestellt, die mehr – oder weniger – erfolgreich mit Risikokapital geworden sind. Während einige öffentlich-gehandelte Startups für eine größere Periode bestehen können, fallen einige schon vorher auseinander. Die Zahl der Bitcoin Unternehmen die an die Öffentlichkeit gehen ist sehr begrenzt, aber der Trend ist steigend.

Nimmt man die derzeitigen Initial Coin Offerings (“ICO”, der Moment in em ein Coin zu Finanzierungszwecken das erste Mal an die Öffentlichkeit verkauft wird) die in der Kryptowährungs-Industrie Geld gesammelt haben, so könnte man annehmen, dass die Abkehr von VC die neue Norm wird. Dazu kann gesagt werden, dass Crowdfunding immer die beste Variante für solche Projekte ist. Unternehmen die sich auf eine Sach beschränken ziehen mit der Zeit einen oder mehrere Risikokapital-Investoren an.

Es bleibt natürlich unmöglich den finanziellen Gewinn von Unternehmen außen vor zu lassen, die durch VC gedeckt worden sind. Unternehmen die einen ICO in der Bitcoin Welt beginnen sehen üblicherweise weniger Gewinne, aber die Tokens sind über die Börsen handelbar. Das bedeutet auf keinen Fall, dass der eine oder andere mehr Erfolg hat. Aber es zeigt, dass Risikokapital nicht die einzige Option ist, und dass die absichtliche Abkehr von dieser Ideologie auf lange Sicht größere Dividenden auszahlen könnte.

BTC-Echo

Englische Originalfassung von JP Buntinx via newsbtc


Anzeige

Einfach Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; Kostenloses 100.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).
Jetzt kostenloses Konto eröffnen


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY
ANSTEHENDE EVENTS

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.